• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Bionic Commando

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 beo

X30 beo

Rat der Weisen
Mitglied seit
12. Oktober 2007
Beiträge
10.305
Ich Tarzan du Jane:
Link entfernt
Schaut ganz witzig aus, mal gugge was Capcom draus macht.

Link entfernt
Link entfernt
Link entfernt
Link entfernt
Link entfernt
Link entfernt
 
E

einauge

Guest
Also ich hab mich ja in den letzten Wochen durch Bionic Commando gehangelt, meine kurze Einschätzung ( bin natürlich kein Maßstab) Multiplayer ist Müll, in trostloser Grafik rumhangeln und rumballern, da hab ich andere Games dafür.
Ansonsten natürlich das ganze in einem eng begrenzten Bereich gehalten, fürn Shooter o.k., die Grenzen werden hier halt mit radioakt verseuchtem Bereich abgegrenzt, hab einige Zeit gebraucht mit der Schwingerei zurecht zukommen, später war es cool, einige witzige Finish- oder Kampfmoves lernt man im Laufe des Games, also LKW´s auf Feinde schmeissen konnte ich schon vor Prototype, oder riesige Mechs töten indem man den zweiten solange mit den Resten des ersten bewirft bis er platt ist, war schon witzig. Gegnertypen würde ich 8 sagen, einfache Soldaten, schwer gepanzerte Soldaten, Scharfschützen die weit entfernt erhangelt werden müssen, 3 Arten von grossen Mechs (mit Schild, mit Kanone oder fliegende mit Luftabwehr ) dazu je eine Art Kampfhubschrauber und Kampfroboter, einen richtig fiesen Riesenwurm aus Stahl und dann die Endgegner, also viel Abwechslung geboten. Neue Fähigkeiten erlernt man durch erfüllen von Zielen, waffenverbesserung druch erhangeln von Items habe ich aber bald aufgegeben war mit, duch das völlige fehlen von räumlichen sehen, später nicht mehr möglich.
Leider oft frustrierend lange Abschnitte ohne Speichermöglichkeit und ging man den Bach runter war alles gesammelte auch wieder weg, so ein Müll.
Schlussendlich hat Spaß gemacht und ist zu einem guten Kurs wieder über den "Grottentisch" gewandert.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben