• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Bestes Spiel 2020 / Enttäuschung 2020

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
scorpionmj

scorpionmj

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
4.730
Meine Highlights sind definitiv keine grossen Titel. Ja, gab da auch Nettes, aber mich hat da nix komplett vom Hocker gehauen, bzw total gefesselt. Ganz anders bei den "kleineren" Titeln :

Minecraft Dungeons - super Koop Spiel
Undermine - Ich komm nicht von los. Immer mal in die Minen, Dungeons und wenn es nur mal zwischendurch ein Lauf ist
Generation Zero - Beim Testwochenende als langweilig abgetan, dann fürn Koop doch gekauft und mittlerweile total begeistert.

Ganz klar gewonnen hat der Game Pass Ultimate. Einfach n klasse Ding von MS.

Enttäuschungen hatte ich nicht wirklich. Viele Titel, die ich ok finde. Aber wirkliche Enttäuschungen blieben mir erspart.
Immortal Fenix Rising, Cyberpunk, usw find ich bis jetzt gut, aber es sind bei weitem "noch" keine Highlights. Denn, hab ich diese gespielt, muss ich trotzdem noch bei den oben genannten TIteln ne Runde reinschauen. Das sagt ja schon alles. Wobei mich Cyberpunk derzeit immer mehr fesselt. 21 Std und nur Nebenquests gespielt. Vielleicht wird das ja noch ein Highlight.
 
durwel

durwel

Krieger des Sonnenlichts
Sponsor
Mitglied seit
07. November 2009
Beiträge
3.601
Death stranding wirkt auf mich so krass langatmig. Was genau hat dich denn daranfasziniert?
Wenn’s in PS - now wäre würde ich dem Spiel mal ne Chance geben, aber so?
Wenn ich mir selbst YouTube Videos ansehe wirkt das Spiel auch langweilig auf mich, das stimmt. Selbst spielen, die verschiedenen Pakete von A nach B bringen, die Vorraussetzungen z.B. Gewicht (beeinflußt das laufen und die Steureung der Spielfigur massiv) oder Zeitvorgaben, etc. zu erfüllen und Hindernisse umgehen oder mit verschieden Equipments Lösen zu müssen, das hat mir persönlich Freude gemacht. Zusätzlich bekommt man es mit verschiedenen Gegner zu tun, man kann Mitspieler helfen, bekommt verschiedene Fahrzeuge zum Transport und für alles kann man „likes“ sammeln. Ein toller Walking Simulator, hab ich auch schon gelesen.
Naja letztendlich entscheidet dein persönlicher Geschmack darüber ob das Spiel ein “like“ bekommt. Aber mach das, wenn es in PS now ist teste es oder Kaufs dir billig, meine Empfehlung hast du!
 
Misc

Misc

Rentenbezieher
Mitglied seit
22. Februar 2016
Beiträge
2.007
Top war für mich The last of Us 2 ... super Story, tolle Charaktere und göttliche Charakteranimationen

Flop leider Cyberpunk2077 derzeit auf der PS5 und das einzig und alleine wegen der sackschlechten Grafik bzw. Auflösung und fast noch schlimmer, der scheinbar massiven Ausgangsbeschränkung in Night City. Da ist derzeit leider zu wenig los. Hoffe das ändert sich dann mit der Zeit. Auf dem PC ist das ne ganz andere Nummer und sieht sogar auf ner 2060 S verdammt gut aus inkl. RTX und lauft flüssig.... von wegen man benötigt nen highend PC!

Die schlechte Konsolenumsetzung von Cyberpunk2077 führt mich allerdings noch zu einem zweiten Top, nämlich dem dadurch und durch dem schlechten Nextgen Konsolenlaunch bzw. die mangelhafte Verfügbarkeit der neuen Konsolen, massiv zu verzeichnenden Zuwachs bei Clouddiensten wie Stadia und GeforceNow. Cyberpunk hat hier echt was bewegt und die Leute merken wohl, das Clouddienste inzwischen echt gut sind und die Zukunft sein werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben