• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Beleuchtung für Filme und zum zocken.

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.805
hab meine WohnzimmerBeleuchtung zum großen Teil auf "Schummerlicht" ausgerichtet.
zwei rgb streifen (einer davon hinter der tv-rückwand verlegt), eine rgb led-birne, drei zur hälfte rot folierte filamentbirnen (auf dem bild nocht nicht zu sehen) und einen runtergedimmten deckenfluter..
ich steh auf dieses "amber" licht...
8409
 
Joe Cool Cobra

Joe Cool Cobra

Too Old to Die Young Now
Team
Mitglied seit
13. Dezember 2018
Beiträge
1.306
leckere Getränke sehe ich da links im Bild ^^
Aber auch die gesamte Mancave sieht sehr gemütlich aus.
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.805
ist ein "work in progress".. so langsam bin ich auch ganz zufrieden.. : )
Eigentlich wollt ich mal die decke abhängen und rundherum indirekt leuchten lassen, der aufwand war mir dann aber doch zu groß.

hab dann stattdessen die versorgung der 2ten deckenleuchte umgeleitet und da die einzelnen streifen und birnen angehängt, so dass alles per Lichtschalter angeht. ist eine scheinbar gute ersatzlösung geworden.

Eigentlich fehlt jetzt nur noch das lautsprecher upgrade und eine der neuen Konsolen, dann hab ich erstmal fertig.
 
Brendex

Brendex

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
1.463
Habe mir diesen "AmbiLightErsatz" zugelegt: Govee Immersion.

Positiv, der Lichtschlauch greift nicht über HDMI auf die benötigten Informationen zu sondern nimmt einen anderen Weg. So ist es auch möglich das direkte Live-TV Bild einfließen zu lassen oder einfach nur als indirekte Lichtquelle wenn der TV nicht läuft. Auch kann der Lichtschlauch im Takt zur Musik blinken oder Farbsequenzen durchspielen. (Es ist dafür ein Mikrofon eingebaut das entweder am Steuergerät oder am Smartphone eingeschaltet werden muss "Musikmodus")

Nachteil. Über oder unter dem TV wird eine Kamera angebracht die auf das angezeigte Bild dann mit Farbexplosionen reagiert.
Wenn der Lichtschlauch nicht nur als Lampe dienen soll sondern Farbe zum Film anzeigen soll ist zwingend die Smartphoneapp erforderlich. Dort wird die Konfiguration durchgeführt und zig andere Spielereien unterstützt. Außerdem ist die App/Lichtschlauch dann auch Alexa kompatibel.

Ich persönlich stör mich nicht an der Kamera da ich über den anderen TV auch noch Kinect habe, und Kinect ist viel mächtiger von den Ausmaßen. Ob sich jemand Mikrofone und/oder Kameras ins Haus stellt muss jeder für sich selber entscheiden.

Funktionieren tut das Gerät einwandfrei, sehr hohe Lichtausbeute trotz meiner in rot gestrichenen Rück-Wand mit weißen Applikationen , das gibt dann gleich nochmal ein zusätzlichen Effekt.(Blitze wandern durch den Raum) Für hellere Wände kann man die Helligkeit und Farbsättigung bestimmt noch besser anpassen. Bei mir herrschen wegen der Wandfarbe Pink, Lila und viel Rot vor. :) Auch ist die Reaktion auf das gezeigte Bild sehr schnell und nur einen Bruchteil langsamer.

Betrieb als reiner Lichtschlauch ohne App Anbindung ist möglich aber da gibt es günstigere von anderen und diesem Hersteller.
Als alternative zum Philipps Ambilight Nachrüstset oder von anderen Alternativen ist es mMn sogar besser, weil es keine Verbindung zu einen TV oder ähnlichen benötigt. Es wird einfach nur hinter den TV geklebt und fertig.

Ich mag es. "Alexa, starte die Konsole mit AmbiLight....."
 
Zuletzt bearbeitet:
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben