• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Beleuchtung für Filme und zum zocken.

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
DieLordschaft

DieLordschaft

Altenpfleger
Mitglied seit
27. September 2020
Beiträge
341
Hallo Senioren ,

Ich würde gerne eine indirekte Beleuchtung im Wohnzimmer installieren, die ich am besten direkt via USB am TV oder mit Netzstecker betreiben könnte.

Ich merke einfach, das die Augen abends schnell ermüden, wenn das Wohnzimmer dunkel ist .

Ich möchte dafür keine Unsummen ausgeben- vll ein gutes Preis/Leistungsverhältnis?

Wichtig wäre mir der Betrieb via Fernbedienung und das man vll diverse Farben einstellen kann .

Ambilight hat mein TV nicht.

Da ich mich mit dem Thema überhaupt nicht auskennen, findet sich hier vll jemand, der da mehr Ahnung hat 🙂

Es grüßt

Die Lordschaft
 
Joe Cool Cobra

Joe Cool Cobra

Too Old to Die Young Now
Team
Mitglied seit
13. Dezember 2018
Beiträge
1.047
Ich würde da spontan empfehlen, mal nach "LED Beleuchtung Fernseher" zu suchen.

Ich habe einen Ambilight im Spielzimmer und mir hilft das. Da man diese auch auf Dauerlicht und die Beleuchtungsstärke einstellen kann.
Für den anderen TV im WZ habe ich mir eine solche einfache LED Beleuchtung geholt. (beim großen A ;) )
Die ist selbstklebend auf der Rückseite des TV anzubringen. Die kann das auch, wie der Ambilight (also dauerhaftes dimmbares indirektes Licht). Fernbedienung war auch dabei. *Edit: also quasi alles was Du so suchst, auch Farben etc. kann man per FB einstellen.
Besonders teuer sind die nicht, allerdings war bei mir das mit dem "selbstklebend" nicht der Hit. Aber da hab ich einfach mit doppelseitigen Klebeband nachgeholfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tilhelm Well

Tilhelm Well

Chef de Cuisine
Sponsor
Mitglied seit
30. August 2015
Beiträge
3.529
Da hab ich grad vor ein paar Tagen einen Bericht im Spiegel zu gelesen, vielleicht hilft das zum Einstieg in das Thema..
 
Onkel Heinville

Onkel Heinville

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2009
Beiträge
1.327
Google mal nach govee ambilight. Hab seit ner Woche und bin sehr zufrieden. Zwar kein Philips TV, aber für den Preis ganz OK. Finde es wesentlich besser als dir anderen üblichen led-strips
 
DieLordschaft

DieLordschaft

Altenpfleger
Mitglied seit
27. September 2020
Beiträge
341
Ich danke euch 😊
Hab mir das schwieriger vorgestellt, aber für meine Zwecke gibt es ja schon günstige Möglichkeiten.
Hab mir bei A.... mal eins bestellt. Am Freitag soll es kommen 👌
 
X30 C64 Forever

X30 C64 Forever

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
6.594
Kann man ohne Ambilight kostengünstige Beleuchtung irgendwie an den TV anschließen? Also quasi Ambilight selber basteln?
 
Priest

Priest

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
14. November 2012
Beiträge
966
Also Ambilight direkt nicht, da das ja anhand des Bildes die Farbe der Hintergrundbeleuchtung steuert und das hat sich Philips patentiert. Man kann bei den LED Lösungen die man nachträglich ankleben kann nur eine Farbe oder festen Rythmus einstellen. Separate Lampen das gleiche.
 
Darth Caedus

Darth Caedus

Sofa-Quarterback
Sponsor
Mitglied seit
17. Mai 2015
Beiträge
768
Ja, man kann eine Art "Ambilight" nachrüsten, allerdings nur für HDMI-Quellen. Schau mal nach Dreamscreen. Günstig ist das allerdings nicht. Kommt dem Ergebnis von Philips aber sehr nahe ....

Zudem bietet Philips selbst im Hue-System auch so etwas in der Art an, allerdings fehlt mir da die Erfahrung, da ich inzwischen ein echtes Ambilight habe und mich da nicht mehr mit beschäftige.
 
Raptor

Raptor

Senior
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
5.632
Ich würde da spontan empfehlen, mal nach "LED Beleuchtung Fernseher" zu suchen.

Ich habe einen Ambilight im Spielzimmer und mir hilft das. Da man diese auch auf Dauerlicht und die Beleuchtungsstärke einstellen kann.
Für den anderen TV im WZ habe ich mir eine solche einfache LED Beleuchtung geholt. (beim großen A ;) )
Die ist selbstklebend auf der Rückseite des TV anzubringen. Die kann das auch, wie der Ambilight (also dauerhaftes dimmbares indirektes Licht). Fernbedienung war auch dabei. *Edit: also quasi alles was Du so suchst, auch Farben etc. kann man per FB einstellen.
Besonders teuer sind die nicht, allerdings war bei mir das mit dem "selbstklebend" nicht der Hit. Aber da hab ich einfach mit doppelseitigen Klebeband nachgeholfen.
Ich hab auch das LED Band bei mir im Wohnzimmer installiert.
Macht eine sehr schöne Stimmung und ist sehr günstig.

Kann ich nur wärmstens empfehlen :D
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben