• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Bejeweled 3

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
G

Gelöschtes Mitglied 127

Guest
Ab sofort auf dem Marktplatz erhältlich. Ist zwar mit 1200 Punkten nicht gerade billig, aber dafür gibt es jede Menge neue Spielmodi. Hatte mir die Demo gezogen und danach gleich die Vollversion. Kann es nur empfehlen. :thumbsup:

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Zsadist

Zsadist

Super-Moderator
Team
Mitglied seit
10. September 2011
Beiträge
3.677
Kann ich bzw. können wir dir nur zustimmen, Uwe .. haben letztes Jahr schon an X-Mas die PC-Version gezockt von Bejeweled 3 und hatten da schon tierisch Saß mit und jetzt zocken wir seit heute Mittag die XBL-Version. Ist gut angepasst/umgesetzt, Steuerung passt auch und auch alle Spiel-Modi sind mit an Bord. Bisher das - aus unserer Sicht - beste als auch umfangreichste Bejeweled. Also wenn man Puzzler bzw. Match-3 Games mag, dann ist man damit auf jeden Fall sehr gut bedient. :thumbsup:
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.484
Ich hab "3" ja schon seit VÖ der PC-Version und PC-Demo sehnlichst erwartet und hatte ziemlich hohe Erwartungen.

Ich habe zwar bisher nur an der Oberfläche kratzen können, aber im Vergleich zu Bejeweled 3 sieht der 2er einfach nur alt aus. Blitz Live war dem 2er ja in fast allen Belangen klar überlegen, aber "3" setzt wirklich nochmal einen drauf.

Angefangen mit kleinen Tweaks wie der Übernahme der Blitzsteine aus Blitz über große Dinge wie der deutlich verbesserten Steuerung, die jetzt entweder funktioniert wie Blitz Live oder wie Puzzle Quest bis hin zur verbesserten Langfristmotivation (schwere Medaillen, aber keine so aus dem Ruder geratenen Erfolge wie bei "2") macht "3" fast alles richtig.

Vor allem der Umfang ist deutlich gestiegen. Waren die Alternativ-Modi bei "2" meist nur Gimmick-Modi, die nur bedingt durchdacht wirken, erschlägt einen "3" regelrecht mit pfiffigen Ideen, die jeden Alternativ-Modus einzigartig und dem Klassik-Modus ebenbürtig machen - vor allem der Poker-Modus ist hier hervorzuheben.

Wären da nicht noch so einige sehr gute Vollpreis-Titel, wäre ich fast versucht, hier laut "Game of the Year" zu rufen.

Angesichts dieses dicken Pakets kann man auch den etwas höheren Preis verschmerzen, der auch immerhin noch 5 Euro unter dem der PC-Version liegt. Denn "3" ist definitiv ein inhaltliches Schwergewicht, das stunden- bis wochenlangen Spielspaß garantieren kann.

Wer Bejeweled 2 und Bejeweled Blitz Live mochte, wird Bejeweled 3 definitiv lieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
17.771
@Thommysoft

Du machst es einem nicht leicht zu widerstehen. ;)
 
X30 Darkside

X30 Darkside

Rentenbezieher
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
2.146
Und dabei sagt er nur die Wahrheit :D
B3 ist wirklich genial.
Wer auch nur ansatzweise diese Match-3 Spielchen mag, kommt daran nicht vorbei.
Ok, 1200 Points ist jetzt nicht wirklich ein Schnäppchen (mittlerweilen aber wohl leider fast normal :( ), aber wie Thommysoft schon einmal meinte, dafür bekommt man manchmal mehr Unterhaltung geboten wie bei manch einem Vollpreistitel. Und hier trifft das zu 100% zu.
Zuschlagen, es lohnt sich :)

PS.: Ach ja, ich vergaß.... süchtig macht das Teil natürlich auch unheimlich.
Allerdings sollte man aufpassen, wen man in der Freudesliste hat..... ein Blick in selbige kann frustrierend werden. *g*
(*wink* zu Thommysoft & FlowerDragon :D :D :D)
 
X30 Bronco

X30 Bronco

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
23. Februar 2009
Beiträge
872
Hat noch jemand das Problem, das er/sie auf den Bestenlisten seiner Freunde nur sich selbst stehen hat?
 
Softskill

Softskill

Altenpfleger
Mitglied seit
07. Februar 2011
Beiträge
456
Hat noch jemand das Problem, das er/sie auf den Bestenlisten seiner Freunde nur sich selbst stehen hat?
Jepp, ist mir neulich auch aufgefallen. Und beim nächsten Start waren die Bestenlisten wieder da.

Zwischendrin spiele ich das ja sehr gerne. Vor allem "Graben". Aber....kann mir zufällig jemand mal erklären, wie man sich auf da über 820 m graben kann??? :keks: (wie der Japaner auf Platz 1)

Nach unzähligen Versuchen sind mir gerade mal 300 m gelungen und das mit viel Glück. Und überhaupt das Pokern und diesen Eissturm auf mindestens Gold zu bringen, bleibt für mich wohl ein ewiges Rätsel..... :confused:
 
X30 BlackLisson

X30 BlackLisson

Rentenbezieher
Mitglied seit
04. Oktober 2008
Beiträge
2.657
Mach dir nix draus. Ich denke da gehört auch ein wenig glück mit dazu und wenn man nen guten Lauf hat. Ich komm über ein paar m gar nicht raus. Entweder verhunger ich links oder rechts wo ich nicht mehr hinkomme bevor die zeit weg is...
Ich mag eigentlich die Faltervariante ganz gern :)
 
Zsadist

Zsadist

Super-Moderator
Team
Mitglied seit
10. September 2011
Beiträge
3.677
Jepp, ist mir neulich auch aufgefallen. Und beim nächsten Start waren die Bestenlisten wieder da.

Zwischendrin spiele ich das ja sehr gerne. Vor allem "Graben". Aber....kann mir zufällig jemand mal erklären, wie man sich auf da über 820 m graben kann??? :keks: (wie der Japaner auf Platz 1)

Nach unzähligen Versuchen sind mir gerade mal 300 m gelungen und das mit viel Glück. Und überhaupt das Pokern und diesen Eissturm auf mindestens Gold zu bringen, bleibt für mich wohl ein ewiges Rätsel..... :confused:

Beim Pokern hilft nur Geduld und Durchhaltevermögen - am besten zwischendrin immer mal wieder Explosionssteine usw. bilden und die hoch gehen lassen, damit sich das Feld schneller neu füllt. Oder aber, wenn es um die Auszeichnung geht, einfach drauf gehen lassen und neu starten. Allerdings besser ist noch versuchen viele 3 bzw. 4 Gleiche zu bilden als auch Full House. Das bewahrt vor den Totenköpfen am besten und hilft auch den Flush zu bekommen.
Eissturm und auch Graben sollte man nicht nur schnell sein, sondern auch die Option nutzen, dass man einen Zug nicht zum Ende abwarten muss und so weitere Kombos machen kann. Bei Eissturm ist man auch schneller und besser, wenn man senkrecht auflöst und zwar immer vorzugsweise die Reihen, die Gefahr zu zu frieren. Waagerecht bringt leider nicht viel - senkrecht dafür schon. Nicht nur Punkte - wenn man die recht fix an einander reiht, gibt es auch die 15ner Kombo und damit eine Medaille :)
Für Graben gilt: Viele Extra-Steine bilden und sofort nutzen. Auch beim Graben hilft eher senkrecht denn waagerecht auflösen. Je schneller man ist, desto weiter kommt man runter.
 
Softskill

Softskill

Altenpfleger
Mitglied seit
07. Februar 2011
Beiträge
456
Danke für eure Antworten. :thumbsup:

Ich übe weiter.
Das Tempo vom Eissturm ist mir allerdings echt zu schnell....
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben