Battlefield V

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
655
Bei mir klappt es gestern/heute problemlos und ich spiele fast schon den ganzen Tag, mit kleineren Unterbrechungen :unsure:
 
BlutgruppeM

BlutgruppeM

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
12. August 2018
Beiträge
655
Tja, und warum das ZK-383 jetzt mehr horizontalen Rückstoß bekommt versteht auch keiner....... :unsure:
 
Britney Beers

Britney Beers

Sponsor
Mitglied seit
15. April 2009
Beiträge
688
Ich komme auch nicht online auf die EA Server Alex.
Vielleicht liegt es an unserer Region hier.
Hallo Frank,

ich bin übrigens Kunde bei "DN Connect" = Glasfaseranschluss VDSL. Und siehe da - zuerst hatte ich gestern tel. Kontakt mit dem Support von EA. Das war ein "Stefan" mit russischem Akzent, der aber sehr freundlich und bemüht war und mir am Schluss unseres Gespräches eine email geschickt hat mit wichtigen Tipps, sollte im Spiel die Multiplayer-Verbindung nicht zustande kommen. Das waren gute Ansätze, aber ich hatte das bereits alles entweder so eingestellt oder auch bereits probiert. Trotzdem: falls mal jemand Probleme hat, kann er mir gerne seine Emailadresse per PM zukommen lassen, dann sende ich die generellen Tipps gerne weiter.

Jedoch war mir gestern eigentlich schon klar, dass es nicht an EA bzw. meinen Konten dort liegen konnte, da die 2. Box mit dem Konto eines Freundes bei mir auch keine Verbindung aufbauen konnte.

Also habe ich meinen oben genannten Provider kontaktiert und mir wurde dann nach eingehender Analyse geraten die Einstellungen meiner Fritzbox 7490 zu sichern und danach auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Davor hat mir zuerst gegraut, da auf diese Art und Weise natürlich auch meine Portweiterleitungen, Priorisierungen und diverse andere Einstellungen ausradiert werden. Aber in meiner Verzweiflung und der Annahme, dass es kaum noch schlimmer werden kann, habe ich das dann genauso gemacht, anschließend alles vom Strom genommen und nach diesem "Netzwerk-Reset" lief dann tatsächlich alles wieder. Ich muss dazu sagen, dass ich zuvor keine Änderungen an der Fritzbox vorgenommen hatte, so dass ich davon ausgehe, dass der Provider hier ein bestimmtes Preset angelegt hat, was die Probleme mit den EA-Diensten ausgelöst hat. Habe dann lediglich wieder der XBOX Netzwerkpriorität gegeben, eingestellt, dass immer die gleiche interne IP-Adresse an die XBOX vergeben wird und die automatische Portweiterleitung aktiviert.

Und dann konnte ich überraschenderweise in unserer Gamesession gestern abend feststellen, dass ich nicht einmal diesen schwarzen Freeze mit dem Ladesymbol hatte. "KLOPF AUF HOLZ".

LG

Alex.
 
Britney Beers

Britney Beers

Sponsor
Mitglied seit
15. April 2009
Beiträge
688
Hallo zusammen,

Update bei mir - mein Problem besteht nach wie vor. Gestern nachmittag / abend waren wiederum die EA Server für mich nicht erreichbar. Nach wiederholter Rückfrage bei meinem Provider hat sich nun herausgestellt, dass das Problem tatsächlich dort liegt.

Es ist anscheinend so, dass es passieren kann, dass man auf einen Server des Netzwerkdienstleisters gelangt, der dann mit bestimmten Servies (ua. EA-Online) keine Verbindung herstellen kann.

Mir wurde jetzt geraten, ich solle die Fritz-Box so oft neu starten, bis ich Glück hätte, dass ich dann ein Routing hätte, welches funktioniert; das dann leider aber auch nur für den Tag, da es in der Nacht immer eine Zwangstrennnung gibt. Man arbeite an dem Problem und es solle innerhalb von 2-3 Tagen gelöst werden. (Hoffentlich...)

Problem bei mir ist, dass ich in einem 700 Seelen-Dorf wohne, wo dies der einzige und dann auch noch lokale Anbieter ist, der ein Glasfasernetz ausgebaut hat. Der (technische ) Service ist dann auch nur Werktags bis 18 Uhr erreichbar. Man könnte sogar in deren Büro seine Anliegen persönlich vortragen. Das hat schon seinen Charme, jedoch halt auch Einschränkungen und das Monopol macht auch den Preis...

Alternativ wäre bei mir nur herkömmliches DSL mit max ca. 11 Mbit verfügbar. Das hatte ich zuvor und da kann ich euch sagen, dass wenn zB. meine bessere Hälfte nach Hause gekommen ist und dann angefangen hat beispielsweise Bilder oder Clips aus Whatsapp abzurufen, dann ist mir in Battelfield zum Teil das Bild stehengeblieben, von Downloads (zB. Updates) ganz zu schweigen.

Was soll ich sagen: Willkommen im digitalen 21. Jahrhundert liebes Deutschland....

Auch wenn es etwas off topic ist, kann es ja evtl. anderen Spielern (wie dem lieben Frank) auch hilfreich sein, die mal eine ähnliche Problematik erleben.

Hoffentlich bis bald auf dem Battlefield :giggle:

Alex.
 
Zuletzt bearbeitet:
Strufus70

Strufus70

Frührentner
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.221
Oh Mann,
ich kenne die Problematik in unserem Nest mit 1800 Nasen geht das ganze dann auch noch schlussendlich über Richtfunk 🙈
Ach ja heute steht ein XBox One Update an und natürlich das BF Update
lasset die Leitungen glühen***

Ach ja „sometimes“
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.569
Das Update hab ich gestern Abend schon gemacht, sind nur 400 paar zerquetschte mb, das geht schnell
 
Oben