• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Battlefield 2042

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Battlefield 2042
Firmen
Electronic Arts, EA Digital Illusions CE
Genres
Shooter
Airblade85

Airblade85

Neuankömmling
Mitglied seit
05. Oktober 2021
Beiträge
4
Wie schon geschrieben, ich gehe ganz stark davon aus, dass EA wieder an jeder Ecke gespart hat was die Server betrifft und sie halt wussten, das diese zum Sonntag komplett komplett abrauchen werden, da sie für solch eine Menge Leute nicht ausgelegt sind
 
X30 Ryze

X30 Ryze

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
12. Juli 2020
Beiträge
1.280
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Das macht alles Sinn. Der Fisch stinkt vom Kopf.

Ich hoffe es ist wahr, dass mehr Leute ihre Vorbestellung storniert haben statt neue Kunden hinzu gekommen sind seit der Beta. Nur wenn Call of battlefield floppt gibts überhaupt ne Chance jemals nochmal ein battlefield mit alter DNA zu bekommen.
 
MoinMeister

MoinMeister

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
17. November 2020
Beiträge
196
Wie schon geschrieben, ich gehe ganz stark davon aus, dass EA wieder an jeder Ecke gespart hat was die Server betrifft und sie halt wussten, das diese zum Sonntag komplett komplett abrauchen werden, da sie für solch eine Menge Leute nicht ausgelegt sind

lol EA und Server....eine unendliche (beschissene) Geschichte. Kenne das nur von Apex. Da funktionieren die Server seit 2!!! Jahren nicht (kein Witz). Bei jedem Furz (Event, neue Season, what ever....) kracht da alles zusammen und das Spiel ist, wie letztens, für fast 2 Wochen unspielbar. So krass, dass sie sogar den ranked split verschoben haben. So weit ich weiß, mietet EA die Server nur. Das klappt hinten und vorne nicht. Könnte mir vorstellen, dass die die gleiche Kacka auch bei BF anziehen.

und jetzt alle zusammen: EA ist ein Haufen gequirrlte Scheiße :LOL:
 
X30 Ryze

X30 Ryze

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
12. Juli 2020
Beiträge
1.280
Bin ja mal gespannt, ob sich mit Portal 1:1 die alten Teile nachbilden lassen. Oder ob die Zerstörung und levelution dann auf Bf1042 Niveau zurück geschraubt wird.

BC2 hat damals ja von unter anderem von der krassen Zerstörung gelebt. Wenn man da nur noch die Außenwände der Häuser zerschiessen kann ist das nicht das gleiche.

Und dann müssen auch erstmal die Server voll werden in Portal. Bei 24/7 Metro Servern wird das so sein, aber beim Rest?
 
Daddli

Daddli

Rentenbezieher
Mitglied seit
02. April 2009
Beiträge
2.315
@X30 Ryze

Sämtliche Karten, also die 7 Maps von BF 2042 und auch die alten Karten (zu Release jeweils 2 Karten von BF 3, Bad Company 2 und BF 1942), werden ausschließlich auf der aktuellen Frostbite Engine laufen. Ob das jetzt gut oder schlecht bzgl. Zerstörung ist, weiß man erst nach Release. BF 1942 könnte sicherlich von der neuesten Engine profitieren und durchaus mehr Zerstörung bieten, als das Original. Ich habe es nie gespielt, deshalb kann ich nicht sagen, ob dieser Teil überhaupt Zerstörung geboten hat. ;)

Andererseits sind alle alten Karten für 128 Spieler designt. Ob das jetzt die Community nutzen wird oder nicht. Laut den Entwicklern wurden auch tatsächlich einige Karten erweitert, um eben den Platz für die Masse an Spielern zu bieten. Welche das im Speziellen sind, wurde bisher nicht gesagt.

Das Bau-Tool, um seinen eigenen Portal Modus zu schaffen, ist außerdem nicht gerade simpel. Natürlich braucht man absolut keine Programmierkenntnisse. Es bietet aber in Art und Umfang schon eine nicht unerhebliche Komplexität. Ob sich das jeder antun möchte und vor allem, ob dabei gescheite Zusammenstellungen raus kommen werden, wird die Zukunft zeigen müssen. Denn vor allem die Balance (Waffen, Waffenschaden, Ausrüstung, Fahr- und Flugzeuge etc.) bleibt einzig und allein dem Ersteller vorbehalten. DICE meint dazu: Es wird diesbezüglich kein Konzept geben. Das liegt in euren Händen.

Von DICE ist wohl auch angedacht, daß es einen betreuten Highlight Bereich geben soll, in dem die Entwickler ihre eigenen Kreationen und besonders hochwertige Fan Schöpfungen anbieten wollen. Auch hier wieder: Liest sich auf dem Papier alles schön und gut an. Abwarten. War ja bisher in dieser Form noch nie da.
 
X30 Ryze

X30 Ryze

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
12. Juli 2020
Beiträge
1.280
@X30 Ryze

Sämtliche Karten, also die 7 Maps von BF 2042 und auch die alten Karten (zu Release jeweils 2 Karten von BF 3, Bad Company 2 und BF 1942), werden ausschließlich auf der aktuellen Frostbite Engine laufen. Ob das jetzt gut oder schlecht bzgl. Zerstörung ist, weiß man erst nach Release. BF 1942 könnte sicherlich von der neuesten Engine profitieren und durchaus mehr Zerstörung bieten, als das Original. Ich habe es nie gespielt, deshalb kann ich nicht sagen, ob dieser Teil überhaupt Zerstörung geboten hat. ;)

Andererseits sind alle alten Karten für 128 Spieler designt. Ob das jetzt die Community nutzen wird oder nicht. Laut den Entwicklern wurden auch tatsächlich einige Karten erweitert, um eben den Platz für die Masse an Spielern zu bieten. Welche das im Speziellen sind, wurde bisher nicht gesagt.

Das Bau-Tool, um seinen eigenen Portal Modus zu schaffen, ist außerdem nicht gerade simpel. Natürlich braucht man absolut keine Programmierkenntnisse. Es bietet aber in Art und Umfang schon eine nicht unerhebliche Komplexität. Ob sich das jeder antun möchte und vor allem, ob dabei gescheite Zusammenstellungen raus kommen werden, wird die Zukunft zeigen müssen. Denn vor allem die Balance (Waffen, Waffenschaden, Ausrüstung, Fahr- und Flugzeuge etc.) bleibt einzig und allein dem Ersteller vorbehalten. DICE meint dazu: Es wird diesbezüglich kein Konzept geben. Das liegt in euren Händen.

Von DICE ist wohl auch angedacht, daß es einen betreuten Highlight Bereich geben soll, in dem die Entwickler ihre eigenen Kreationen und besonders hochwertige Fan Schöpfungen anbieten wollen. Auch hier wieder: Liest sich auf dem Papier alles schön und gut an. Abwarten. War ja bisher in dieser Form noch nie da.
Die Server müssen dann bei den Portal Spielmodi auch erstmal voll werden.

Ich hab storniert und warte Erstmal ab, was Dice liefert.
 
Daddli

Daddli

Rentenbezieher
Mitglied seit
02. April 2009
Beiträge
2.315
Die Server müssen dann bei den Portal Spielmodi auch erstmal voll werden.
Natürlich. Ich bin allerdings der Meinung, daß sich gute Server über kurz oder lang etablieren könnten. War zumindest bei BF 3 und BF 4 so. Da hast du dann vor allem am WE schon mal länger in der Warteschlange gehangen.

Und man spielt ja z.B. BF 3 nicht in vollem Umfang (Karten, Waffen, Fahrzeuge etc.). Eventuell gibt's dann mixed Server, die neue und alte Karten in der Rotation haben und meinetwegen noch die Soldaten aus BF 3. Immer nur die zwei BF 3 Karten wäre mir persönlich zu öde. Nun ja...vieles ist noch Spekulatius. Zu vieles. ;)
 
X30 Ryze

X30 Ryze

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
12. Juli 2020
Beiträge
1.280
Scheinbar sind die vorbestellung mehr eingebrochen als gedacht. Anders kann ich mir das folgende nicht erklären.
Dice hat gerade eine Umfrage gestartet. Eine Frage davon ist zum Beispiel, ob man die neuen Operator oder das alte KlassensAsten bevorzugt.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben