• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Battleborn

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
S

SneakySnake

Guest
Von den Machern von Borderlands kommt nächstes jahr oder auch übernächstes :D eine art MOBA Shooter mischung namens Battleborn für die One die PS4 und den PC

hier mal der Reveal Trailer

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.617
Battleborn von den Borderlands Machern!
FPS - Shooter im Fantasy Bereich mit sehr vielen und noch mehr unterschiedlichen Spielmodi.
Auch sowas wie Moba:
5 gegen 5 mit zusätzlichen ausschlagbgebenden KI-Mitspielern wie kleinen schwachen Minion die zuhauf vorkommen, die jeder Spieler wie nix wegschnetzelt. Und 4 riesige Spiderroboter (2 pro Seite) die nur gemeinsam mit Teamwork besiegt werden können... aber durch die kleinen KI-Minions sehr schnell Ihres Schutzschildes beraubt werden.... aha taktisches Vorgehen also... sehr gut!
Dazu noch eine 5 Spieler Koop Kampagne die vom Wiederspielwert und dem Umfang wohl dem Borderlands nicht nachstehen soll!
Was den Unterschied in diesem Spiel im Multiplayer macht:
In den ca. 30 minütigen Matches Levelt Dein Charakter immer von Level 0 relativ fix hoch und man kann im Gefecht für jeden Charakter sehr unterschiedliche Builds machen.
Es nutzt also erstmal den Vielspielern nix, das die das schon Tausend mal mehr gespielt haben....(klar können die das Spiel besser aber die haben dafür nicht noch bessere Waffen und Perks! ENDLICH hat das mal ein Spieldesigner kapiert, das bessere SPieler nicht noch zusätlich besser Ausrüstungen haben müssen!!!)

Ich freu mich jedenfalls auf diese ganzen neuen Ideen.
Und hier die Quelle meiner Info:
Our Battleborn Hands-On Impressions - Features - www.GameInformer.com

Ich bin echt gespannt wann das rauskommt.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
12.224
Battleborn scheint ein Mix aus Game of Thrones und Super Smash Bros. zu werden. Gearbox bietet ca. 20 völlig unterschiedliche Charaktere an. Sie wirken so, als stammen sie aus völlig unterschiedlichen Spielen. Thorn ist eine Bogen schießende Elfe ohne Panzerung, springt aber höher als der Master Chief. Oscar-Mike spielt sich wie ein Charakter aus Call of Duty, er ballert schwer gepanzert mir einem Gewehr und Granaten um sich. Als Spezialattacke kann er einen Luftschlag anfordern. Das extrem robuste Pilzwesen Miko kann Kameraden heilen und Feine mit einer Wolke aus Sporen vergiften. Der Mecha Caldarius spricht Fans von Animes wie Mobile Suit Gundam oder Neon Genesis Evangelion. Mit Schwert, Jetpack und MG an Bord setzt er Gegner sofort unter Druck und eignet sich als Spielfigur besonders gut, um einzelne Ziele zu verfolgen und auszuschalten.

aus Games Aktuell (Printausgabe)
 
Frosch

Frosch

Achievement Panda
Team
Mitglied seit
25. Februar 2009
Beiträge
28.100
Der Release-Termin wird im Februar 2015 sein.

Hier noch ein Ausschnitt aus dem Gamescom Video.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.617
Battleborn von den Borderlands Machern!
FPS - Shooter im Fantasy Bereich mit sehr vielen und noch mehr unterschiedlichen Spielmodi.
Auch sowas wie Moba:
5 gegen 5 mit zusätzlichen ausschlagbgebenden KI-Mitspielern wie kleinen schwachen Minion die zuhauf vorkommen, die jeder Spieler wie nix wegschnetzelt. Und 4 riesige Spiderroboter (2 pro Seite) die nur gemeinsam mit Teamwork besiegt werden können... aber durch die kleinen KI-Minions sehr schnell Ihres Schutzschildes beraubt werden.... aha taktisches Vorgehen also... sehr gut!
Dazu noch eine 5 Spieler Koop Kampagne die vom Wiederspielwert und dem Umfang wohl dem Borderlands nicht nachstehen soll!
Was den Unterschied in diesem Spiel im Multiplayer macht:
In den ca. 30 minütigen Matches Levelt Dein Charakter immer von Level 0 relativ fix hoch und man kann im Gefecht für jeden Charakter sehr unterschiedliche Builds machen.
Es nutzt also erstmal den Vielspielern nix, das die das schon Tausend mal mehr gespielt haben....(klar können die das Spiel besser aber die haben dafür nicht noch bessere Waffen und Perks! ENDLICH hat das mal ein Spieldesigner kapiert, das bessere SPieler nicht noch zusätlich besser Ausrüstungen haben müssen!!!)

Ich freu mich jedenfalls auf diese ganzen neuen Ideen.
Und hier die Quelle meiner Info:
Our Battleborn Hands-On Impressions - Features - www.GameInformer.com

Ich bin echt gespannt wann das rauskommt.
Krass was ich damals für Infos zu dem Spiel hatte....
Leider ist es irgendwann aus meinem Scope verschunden... aber anfang Mai ist nu Release... 2016 wohlgemerkt.
Ich freeue mich aber immer noch auf dieses Spiel.
Es kommt allerdings nun mit einem anderen Spiel in direkter Konkurrenz heraus. Overwatch das Ende Mai erscheint... schlägt in die gleiche Kerbe....und wird von Blizzard herausgebracht.
Allerdings kenne ich bisher nur den Multiplayerpart....und ob es einen Koop Online/Offline per 4er Splitscreen Storymodus wie Battleborn haben wird... steht noch in den Sternen.

Deshalb tendiere ich noch zu Battleborn...

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.


und

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
Axelent

Axelent

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
10. Dezember 2008
Beiträge
3.617
So ich hab gestern mal Battleborn getestet.....
Hmmm... ich werde mich zwinge es nochmal zu testen.
Allerdings... hat das Spiel überhaupt nicht wie eine Bombe eingeschlagen...
Ich hab extra mit einem Cyborg gespielt... zunächst die Kampagne...relativ.. öde... sorry... null Motivation.. da weiter zu spielen.
Vielleicht mit Kumpels im Koop ok...

Dann der Moba Multiplayer gegen Bots Anteil... hierhin rennen .. dahin rennen.... hier ein Kristall einsammeln um dort ein Heiltürmchen zu bauen... i groben schon durchdacht und eigentlich genau mein Ding... allein der Funke wollt ums verrecken nicht überspringen.. ich fand das Gameplay irgendwie langweilig...ja einfach langweilig.. sorry das Gunplay war irgendwie öde....

Ich werde aber dem Spiel noch eine Chance geben... um nicht an irgendeiner Tagesform von mir zu negativ zu urteilen....

Aber ich dachte eigentlich die ganze Zeit... jetzt würde ichgerne Halo 5 oder Destiny spielen....
Und wenn man so will... hat man in Halo 5 auch abwechslungsreiche Spielmodi... auch mit Bots und Menschen als Gegner gemischt.... sowie die neuen Firefights.

Oder noch mehr Koop in Destiny... mit cool agierenden Feinden.

Ich glaube Battleborn wird es bei mir schwer haben sich durch zu setzten... denn ich finde die bisherigen Spiel machen es deutlich besser.
Nicht zu vergessen... Borderlands... was mir irgendwie besser gefällt...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 5130

Guest
@ Axelent

Der Meinung bin ich auch. Irgendwie keine Story, nur so Miniaufgaben wofür es Credits und XP gab, paar Bosse legen, Dronen als Helferlein kaufen und gut. Gespielt habe ich mit einer Scharfschützin und einem Attentäter. Letzter war schon nicht schlecht. Den MP versuchte ich auch und ließ es nach zwei Versuchen bleiben. Ist auch nur was ganz überschaubares aber das wird vielleicht noch.
Ich hatte bisssssschen die Hoffnung, dass es ein klein wenig Borderlands ähnelt. Wahrscheinlich leihe ich mir das Spiel, aber zum Vollpreis kauf ich es nicht.
 
NoJoke

NoJoke

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
26. Mai 2012
Beiträge
968
Wie lange läuft die offene Beta?
Das Game schlummert seit gestern auf der Festplatte.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben