• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

AV-Receiver / Boxensystem?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 C64 Forever

X30 C64 Forever

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
6.361
Hi,

damit ich meine Xbox und Spiele wie Guitar Hero zukünftig noch mehr genießen kann, würde ich mir gerne einen AV-Receiver und ein passendes Boxensystem zulegen. Im Moment gibts bei mir nur den Sound vom Fernseher - der ist nicht so prall.

Also: der Raum ist ca. 20 qm2 groß, Haupteinsatzgebiet soll die Xbox/PS3 sein. Allerdings möchte ich auch einen Blue Rayer Player anschließen, um ab und an auch mal das eine oder andere Filmchen darüber laufen zu lassen. Auch ein CD-Spieler soll angeschlossen werden, damit ich auch endlich mal wieder richtig Mucke hören kann (die alten Anlage ist seit Jahren kaputt...)

Ich bin kein besonders audiophiler-Ultra-High-End-Hörer und brauche auch an meinem MP3-Player keine 150 Euro-In-Ears, möchte aber auch nicht den allerletzten Murks.

Kann mir jemand einen ordentlichen AV-Receiver samt passenden Boxensystem (Teufel?) empfehlen?

Vielen Dank schon mal!
 
YetiLester

YetiLester

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
719
Hi,

damit ich meine Xbox und Spiele wie Guitar Hero zukünftig noch mehr genießen kann, würde ich mir gerne einen AV-Receiver und ein passendes Boxensystem zulegen. Im Moment gibts bei mir nur den Sound vom Fernseher - der ist nicht so prall.

Also: der Raum ist ca. 20 qm2 groß, Haupteinsatzgebiet soll die Xbox/PS3 sein. Allerdings möchte ich auch einen Blue Rayer Player anschließen, um ab und an auch mal das eine oder andere Filmchen darüber laufen zu lassen. Auch ein CD-Spieler soll angeschlossen werden, damit ich auch endlich mal wieder richtig Mucke hören kann (die alten Anlage ist seit Jahren kaputt...)

Ich bin kein besonders audiophiler-Ultra-High-End-Hörer und brauche auch an meinem MP3-Player keine 150 Euro-In-Ears, möchte aber auch nicht den allerletzten Murks.

Kann mir jemand einen ordentlichen AV-Receiver samt passenden Boxensystem (Teufel?) empfehlen?

Vielen Dank schon mal!
Hallo C64FOREVER,

vor gut 1,5 Jahren hab ich mir einen Pioneer Av/ Receiver geholt sowie die LT 7 Wireless von Teufel.

1. Pioneer VSX Serie.
Ich habe zwar einen der LX Serie ( Wie gesagt 1,5 Jahre alt, der Link zeigt das Nachfolgemodell ) und habe alles mögliche daran angeschlossen. BR + XBOX + PS3 + Wii + Technisat + Ipod + via DLNA Synology Disk Station.

Worum ich die neue VSX Serie beneide ist die direkte Anschlussmöglichkeit eines IPhone´s sowie das steuern der Anlage via IPhone App. Deine XBOX und PS3 sowie Fernseher kannst Du bequem über HDMI anschliessen.

Bis zum heutigen Tag bereue ich den Kauf nicht.

Guter Händler, auch wenn es von aussen nicht ganz so toll aussieht,

Wolbeck ( Geeignet für $ bis $$$$$$$ )

Wie Du sehen wirst: In der Nähe von Münster. Beratung TOP !!:thumbsup:

2. Teufel

Ich habe die LT7 THX select wireless seit 1,5 jahren im Einsatz.
Leider gab es kurze Zeit später Probleme mit einer hinteren Box. Eingeschickt und repariert ( Garantie )
Kurz vor Weihnachten letzten Jahres gab es an meinem Subwoofer ein Problem.
Eingeschickt und repariert ( Garantie )
Das nervige war nur immer an den gleichen Ansprechpartner zu kommen. Ich habe 3 Mitarbeitern mein Problem mit dem SUB geschildert. Die Antworten liessen manchmal arg lang auf sich warten.:frech:
OK, im Endeffekt wurde alles kostenlos innerhalb der Garantie repariert.
Die LT7 gibt es übrigens nicht mehr........ laut Teufel zu wenig Nachfrage ;)

Bei den Boxen würde ich etv. auch mal beim besagten Händler mich beraten lassen ( Probehören ) Ich denke die haben nix dagegen wenn Du Deine Xbox einfach mal mitbringst. Wenn es nix ist kannst Du immer noch bei Teufel ordern.

Viele Gruesse

Roobin Hoods
 
Zuletzt bearbeitet:
X

X30 Steppenwolf

Guest
Hi,

grundsätzlich sind die Yamaha AV Receiver nicht schlecht. Ein Auslauf bzw. Vorjahresmodell ist immer wieder günstig erhältlich. Die 300er oder 400er Serie solle für Box und gelegentliches Kino reichen. Immer wieder gibt es auch Angebote mit Lautsprecherset über dessen Eignung Du selbst entscheiden musst, nur für Box aber meist ausreichend sind.

Für richtig kleines Geld wirst Du auch bei ebay fündig - mit alles Vor- und Nachteilen!

Alternativ, der kleine Marantz 5004 oder wenn Du noch einen findest den 5003 den ich selbst habe.

Ansonsten solltest Du Dir Gedanken machen welche Funktionen Du bei einem AV Receiver benötigst oder haben möchtest. Dabei finde ich die Anschlüsse wichtiger als die Leistung oder die Soundprogramme. Auf die neuen Tonformate (HD) kann man auch verzichten.

Was mir auch aufgefallen ist, ist das die Yamaha einen etwas helleren Klang produzieren und der Marantz etwas wärmeren. Allerdings spielen hier auch die Lautsprecher eine Rolle.

Zum Thema Lautsprecher würde ich Dir empfehlen auch mal über einen Selbstbau nachzudenken und Dich mal auf dieser Seite umzuschauen. Udo kann Dich ganz gut beraten, ein Selbstbau ist alles andere als schwierig und wie ich bei meinen FT8 gesehen bzw. gehört habe wirst Du in im Fertigmarkt für das gleiche Geld nichts vergleichbares finden.

Gruß
Thomas
 
GSXR600K2004

GSXR600K2004

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
22. Januar 2009
Beiträge
562
Tja, eine Preisvorstellung wäre vlt hilfreich...

...so ein Teufel THX ultra kostet ja schon 5000 Euro... :frech:
 
DocTeckel

DocTeckel

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
12. Oktober 2008
Beiträge
100
Es kommt immer auf das Budget an.

Ich habe mir vor etwas über einem Jahr das Teufel LT2 und den Onkyo TX SR 706 gekauft. Das LT2 finde ich vom Preis/Leistung her sehr gut und für mich sind die Onkyos preislich ebenfalls ungeschlagen. Allerdings ist jeder Stereoverstärker der 250Euro Klasse den AVR in dieser Preisregion überlegen, wenn es dir auf Musik ankommt. Dann kann ich wärmstens Yamaha empfehlen. Wenn du einen größeren Geldbeutel hast, solltest du mal bei www.Nubert.de vorbeischauen.
 
X30 BlackLisson

X30 BlackLisson

Rentenbezieher
Mitglied seit
04. Oktober 2008
Beiträge
2.657
Ich hab mir vor kurzem ein Teufel Concept P Concert 5.1 ~350 €
an meinen uralten Yamaha-AV-Receiver RX v 457 angeschlossen.
Den Verstärker hab ich vorher zusammen mit ein paar Cantons gekauft.
Nachdem sich da der Bass verabschiedet hat, hab ich mir die neuen Boxen dazugeholt. Und ich muss sagen, daß sich der Klang immens verbessert hat.
Was ich damit mache ist, Blu Rays guggen und Xbox sowie PS3 zocken.
Für meine paar Quadratmeter (knappe 16) absolut ausreichend.
Sobald sich mein Verstärker verabschiedet, werd ich mal guggen was es für einer wird. Sicher wieder Yamaha.
Ansonsten empfiehlt sich auf jeden Fall selber anhören, denn Werte hin und Empfehlungen her, hören ist immer auch subjektiv und daher solltest Du wirklich probehören.
 
Zuletzt bearbeitet:
X30 C64 Forever

X30 C64 Forever

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
6.361
Erst mal danke für die ganzen Antworten!! Stimmt, Preisvorstellung wäre sinnvoll gewesen. Da kann ich leider nur drauf sagen, hab ich eigentlich gar nicht. Meistens nehme ich mir vor, wirklich NUR das zu kaufen, was ich eigentlich brauche, stelle aber jedesmal fest, dass ich nach Studium von diversen Off- und Online-Tests dann doch immer in Richtung Testsieger tendiere (Einsteigerbereich natürlich), nur um anschließend festzustellen, dass es eigentlich völlig überdimensioniert ist und man auch gut billiger davon gekommen wäre...

Tja, Receiver, hier hatte ich an ein Einsteigermodell gedacht, Yamaha steht auch bei mir ganz oben (nach Studium eben jener Tests ;)), vielleicht so im Bereich 300-400 Euro. Ich glaub, was teureres kommt bei mir erst mal nicht ins Spielzimmer (fürs Wohnzimmer darf es dann auch etwas teurer sein). Boxen, tja, vielleicht auch noch mal so um den Dreh herum? Das Teufel Set Theater 1 sieht schon äußerst interessant aus.

Ich frage mich auch immer, ob nicht audiophil-veranlagte Laien - wie ich - überhaupt den Unterschied zwischen einem 400 Euro- und 2000 Euro-Receiver hören würden? Und falls ja, könnte ich anschließend sagen, das teure hört sich besser an? Ich bin da sehr skeptisch.

Na, ich werde mir mal Eure Vorschläge zu Gemüte führen! Danke nochmal!
 
X

X30 Steppenwolf

Guest
Ich frage mich auch immer, ob nicht audiophil-veranlagte Laien - wie ich - überhaupt den Unterschied zwischen einem 400 Euro- und 2000 Euro-Receiver hören würden? Und falls ja, könnte ich anschließend sagen, das teure hört sich besser an? Ich bin da sehr skeptisch.
Beim Receiver vielleicht nicht unbedingt, es gibt zwar Unterschiede aber ob die dann z.B. 1600.- Euronen wert sind?
Bei den Lautsprechern kannst Du die Unterschiede aber deutlich(er) hören. Wobei es letztendlich auch auf das restliche Equipment und auch die Musikrichtung ankommt.

Gruß
Thomas
 
X30 BlackLisson

X30 BlackLisson

Rentenbezieher
Mitglied seit
04. Oktober 2008
Beiträge
2.657
Also den Unterschied zwischen den Teufel boxen und den kleinen Cantons die damals beim set dabei waren hörst du wirklich deutlich.
Die Teufel sind klarer und deutlich "ortbarer" als die Cantons.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben