• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Auf welche Spiele habt ihr so gar keine Lust?

Praegel

Praegel

Forza Aficionado
Team
Mitglied seit
26. November 2011
Beiträge
4.025
Ich mag eigentlich alle Sportspiele, hasse aber Fussballspiele.
Ich liebe alle Rennspiele, oder wo man ein Fahrzeug steuern muss. Ich zocke aber nie ArcadeRacer und komme an den Landwirtschaftssimulator nicht ran.
Und weil das immer in der selben Kategorie eingeordnet wird: Ich bin ein riesen Fan von allen Games mit dem Thema Science-Fiction. Ich kann aber mit Fantasy nix anfangen.

Und was sind Games mit dem Thema 'königlicher Bettler' (Battle Royale)? Spielt man da den Avatar von König Drosselbart? - Ist auch nicht mein Ding, leider, weil eigentlich sehr beliebt, auch hier bei der Rentnerjugend. ;)
 
knusperzwieback

knusperzwieback

Rat der Weisen
Mitglied seit
02. Dezember 2007
Beiträge
16.665
Shooter

Alle paar Jahre versuch ich mal wieder mein Glück und muss immer wieder aufs neue feststellen, dass ich mit dem Genre einfach nichts anfangen kann. Wenn ich schon einen Trailer sehe wo einer durch eine schön designte Welt läuft und dabei aber eine Waffe im Anschlag hat, stell sich das große Gähnen bei mir ein. Schade um die schöne Welt, denke ich dann immer.
 
Raptor

Raptor

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
4.753
Shooter
...stell sich das große Gähnen bei mir ein.
Ja Shooter, da muss man Reflexe wie ne Katze haben, sonst wird man gnadenlos an die Wölfe verfüttert.
Ist also nix für Dich, Opa :p


Prügelspiele & Sportspiele
da ich kein Joypad und Tastatur Virtuose bin, habe ich in diesem Genre immer verloren und Prügel bezogen, nun
mach ich einen gaaaanz großen Bogen um diese Art von Spielen (wie Wasa bei den Shootern, hihi)

Pay & Win Games alá World of Tanks
so etwas unterstütze ich nicht, basta
 
Threatcon

Threatcon

Frührentner
Mitglied seit
25. Juni 2010
Beiträge
1.622
Ich habe immer weniger Lust auf Spiele mit endlosen Stories. Mir fehlt einfach die Zeit und die Ruhe, so schön es auch oft sein mag. Kann mich einfach nicht mehr verlieren in diesen tw. wirklich tollen Spielen (Witcher 3 z. B.).
Gar nicht mag ich Spiele bei denen die Steuerung nicht schlüssig funktioniert. Sowas kommt mir nicht in die Konsole bzw. ganz schnell wieder raus.
Ich bin zu alt um mich mit einem Spiel zu quälen nur um einen Gamerscore oder bestimmten Spielfortschritt zu machen.
Die Zeit investiere ich lieber in mich, lese was oder höre einen Podcast der mich beruflich weiterbringt.
 
scorpionmj

scorpionmj

Sonntagsfahrer
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
3.777
Ich mit folgendem nix anfangen:

Minecraft
Souls like Spiele
Prügelspiele ala Tekken oder Mortal Kombat
 
Raptor

Raptor

Kaffeefahrtpendler
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
4.753
Nachtrag: mit Sadomaso Spielen und anderen ekligen Schweinekram kann ich auch nix anfangen.
 
Baumzebra

Baumzebra

Hausmeister
Team
Mitglied seit
30. Juli 2012
Beiträge
1.971
Ich habe eigentlich was die Art der Spiele angeht mit kaum einem Genre ein Problem, egal ob Sport, Shooter, Racing, Souls-, Rough- oder WTH-Like Hauptsache man kann sie zusammen spielen.

Bei F2P kuck ich immer erst wie das aufgebaut ist, es gibt Free2Play-Titel die mach das nicht mal schlecht (z.B. Brawlhalla) wenn man sich das Pack für 30€ kauft hat man alle Helden auch die die in Zukunft kommen. Auf die kosmetische Item kann ich dann auch verzichten aber die hat man ja mittlerweile auch in Vollpreis-Spielen.
 
Khaaoos

Khaaoos

Rentenbezieher
Mitglied seit
11. April 2008
Beiträge
2.224
so richtig einschränken ist schwierig... sportspiele wie tennis, fußball, hockey oder football gehen meistens an mir vorbei.
ansonsten gibts in fast allen genres irgendwas, was man wenigstens mal ein paar stunden spielen kann.. auch 'cardgames' oder aufbaukram.

was allerdings nervt, ist wenn games mehr 'zu erzählen haben' als dass man spielen darf. und das betrifft neuerdings nicht nur ellenlange texte, die ich mich weigere zu lesen, sondern auch gesprochene mono- und dialoge..
 
Tandrett

Tandrett

Altenpfleger
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
332
Ich finde Manga und damit auch JRPG Spiele uninteressant und mach da einen Großen Bogen rum.

Sportspiele, Beat em Ups und Rouge Likes sind auch einfach nicht mein ding.
Spiele mit engen Zeitvorgaben sind ganz schlimm. (außer Rennspiele)
 
StephanKo

StephanKo

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
1.746
Ich schnupper eigentlich in alle Genres rein, selbst Shooter, wenns gut umgesetzt ist habe ich kein Problem damit..auch wenn meine Leistungen wohl eher zu Lachanfällen im Onlinemodus taugen :D

Womit man mich aber jagen kann sind Horrorspiele mit Focus aufs Verstecken, dieses Hide and Seek Prinzip ist nichts für mich. Ich hätte gerne eine Waffe mit der ich mich auch zur Wehr setzen kann, halt so alá Resident Evil :)
 
Oben