• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Auf ein neues: XBL & VPN

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
P@trick

P@trick

Jungspund
Mitglied seit
26. Dezember 2008
Beiträge
70
Hallo Gemeinde,

Sicher, es gibt schon einige Threads zu diesem Thema.
Aber da diese mit ihren 10.000 Seiten einfach zu unübersichtlich geworden sind, hier mal ein neuer. Also bitte nicht schlagen :)

Den Sinn von VPN bzw, was ich damit erreichen möchte, dieser ist hier sicherlich jedem klar.

Was ich wissen will ist:
Kann ich mein Vorhaben noch immer über SwissVPN realisieren?
Ich habe irgendwo gelesen, dass M$ die IP´s von SwissVPN Gesperrt haben soll. Schon ein paar Tage her...)

Kennt da wer eine gute und schnelle Alternative für mich?
Oder kann mir da wer sagen, ob ich den VPN doch noch nutzen kann?

Alternativ einen guten ÖSI VPN?
Welche Möglichkeiten gbt es noch?

Jetzt seid ihr gefragt...

Gruß
P@trick
 
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
Was ich wissen will ist:
Kann ich mein Vorhaben noch immer über SwissVPN realisieren?
Ich habe irgendwo gelesen, dass M$ die IP´s von SwissVPN Gesperrt haben soll. Schon ein paar Tage her...)
So, zum 100.und 1 mal .Es findet schlicht und ergreifend eine Zuordnung von Account (Land) mit der IP (Land) statt.
Wer also sagt es würde mit den Eidgenossen nicht gehen hat schlicht und ergreifend nicht den Durchblick.
Somit kannst Du Dir Deine Frage eigentlich selber beantworten. Wenn Du einen Anbieter aus Österreich hast kannst Du den Ösi nutzen wenn nicht.....dann nicht......
Also noch einmal

IP (CH) -> Account (CH)
IP (AT) -> Account (AT)
IP (US) -> Account (US)

Über Kreuz geht es nicht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P@trick

P@trick

Jungspund
Mitglied seit
26. Dezember 2008
Beiträge
70
OK, dem entnehme ich, dass entgegen einer im Hinterkopf lauernden Behauptung KEIN Blacklising von IP´s durchgeführt wird...

Entsprechend werde ich das Projekt dann mal in Angriff nehmen...

Gruß
Patrick
 
G

Gelöschtes Mitglied 251

Guest
OK, dem entnehme ich, dass entgegen einer im Hinterkopf lauernden Behauptung KEIN Blacklising von IP´s durchgeführt wird...

Entsprechend werde ich das Projekt dann mal in Angriff nehmen...

Gruß
Patrick
Genauso ist das. Die Eidgenossen sind halt ein guter und zuverlässiger Partner :cool:
 
hasigerhase

hasigerhase

Frührentner
Mitglied seit
30. Dezember 2007
Beiträge
1.175
OK, dem entnehme ich, dass entgegen einer im Hinterkopf lauernden Behauptung KEIN Blacklising von IP´s durchgeführt wird...

Entsprechend werde ich das Projekt dann mal in Angriff nehmen...

Gruß
Patrick
Sogar ein Hase hat das hingekriegt :D
 
P@trick

P@trick

Jungspund
Mitglied seit
26. Dezember 2008
Beiträge
70
Welches OS auf dem PC hat der Hase denn benutzt?

Ich versuche es hier gerade mit Win7 (Vista Kernel) und bekomme da so langsam einen Anfall...
Mein PC meckert immer, dass die LAN-Karte (daran hängt die XBox) in einem unbekannten Netzwerk steckt und daher nur lokalen - Aber keinen Internetzugriff hat.
Entsprechend meckert die XBOx, dass kein DNS verfügbar ist, der XBox.com auflösen kann - Wie denn auch?

Wer kann mir da noch mal einen Tip geben (Ausser XP zu installieren) wie ich die Karte ins Internet bringe?
Und - Was gibt es bei der XBox an DNS-Einstellungen zu beachten?

Bevor ich es vergesse - Eine Netzwerkbridge habe ich schon versucht, bringt mich aber auch nicht weiter...

Geht das nicht alternativ auch über ein Ubuntu Live System?
Schrott, das werde ich mal testen...

Also, wer kann reiche mir bitte Tips zum Vista Netzwerk Handling...

MfG
Patrick
 
TheGentle

TheGentle

Neuankömmling
Mitglied seit
13. Februar 2009
Beiträge
1
TCP/IP Einstellungen beachten!

Hallo,

versuche mal folgende Einstellung an der Netzwerkkarte die mit der Xbox verbunden ist:



IP: natürlich wie bei Dir halt eingestellt ist.
SUB: auch, meißt 255.255.255.0
WICHTIG: Gateway frei lassen.

Wenn du noch Fragen hast oder eine komplette Anleitung brauchst, dann melde dich.

Gruß


TheGentle
 
E

einauge

Guest
Dank Tante Lissy ist der Drops gelutscht, vielen Dank nochmal.
 
X

X30 Snoctus

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
03. Oktober 2008
Beiträge
154
Ich habe auch nochmal eine Frage zu dieser Thematik.

Einer meiner Gamertags "wohnt" in den USA. Besteht die Möglichkeit, dass ich die Region wechseln kann, da dieser Gamertag lieber in der Schweiz wohnen möchte...Auf der XBox-Seite habe ich nur die Änderungsmöglichkeit für meine Adresse innerhalb der USA gefunden...das Land konnte nicht editiert werden.

VG
X30 Snoctus
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben