• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

AT Games Sega Mega Drive Ultimate Portable Game Player

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
fokuzx2

fokuzx2

Altenpfleger
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
379
Hallo Gemeinde

Habe bemerkt, dass es noch keinen thread zu dem guten Stück gibt:

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Habe mir das Teil vor einigen Wochen bestellt, da ich ein absolutes Mega Drive Kind war/bin. Eigentlich ist es das tragbare pendant zum neu aufgegelegten Mega Drive von AT Games, welcher ebenfalls vor einiger Zeit erschienen ist. Da ich Pendler bin, war für mich klar, dass es das Portable sein soll. Darin liegt auch der grosse Vorteil zu all den aktuell erscheinenden Retro Konsolen von Nintendo und Sony.

Das Portable kommt mit ca. 40 vorinstallierten Spielen. Nun kommt es aber...dank eines SD card slots ist die Anzahl Spiele aber beliebig erweiterbar. Ich habe von einem Verkäufer auf ebay eine Karte mit ca. 1000 Spielen für ca. 20 Euro bestellt. Alle bisher von mir getesteten Spiele haben auch funktioniert!

Der Bildschirm ist besser als ich gedacht habe und auch die Haptik ist nicht so übel. Einziger Negativpunkt sind der "Eierkarton" in der Verpackung und dass man seine Spiele nicht speichern kann. Ist aber für mich kein Problem, konnte man ja früher häufig auch nicht :)

Kann eine klare Kaufempfehlung aussprechen für alle SEGA fans!
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.181
Danke für deinen Erfahrungsbericht :)

Hier werde ich aber denke ich passen.

Zum einen wegen dem "portable", da ich meist nur stationär spiele käme das für mich eher weniger in Frage.

Zum anderen wegen den Spielen; die eigentlich gar nicht das Problem sind, aber die meisten der Spiele habe ich bereits in einer der zahlreichen Retro-Compilations für die Box oder Playsi. Die Erweiterung über die SD Karte ist natürlich eine gute Funktion, aufgrund des legalen Standpunkts aber natürlich so eine Sache ;); ähnlich sieht es ja beispielsweise mit der Raspberry Pi Emulation aus. Die Sega Mega Drive Emulatoren sind heutzutage sehr gute ausgefreift, da geht eigentlich fast jedes Spiel.

Dennoch danke für deinen Bericht :) Sega hat es was Lizensierungen angeht, gerade im Mega-Drive Bereich ein wenig übertrieben, da ist es teils schon schwer für Interessierte den Überblick zu bewahren.
 
fokuzx2

fokuzx2

Altenpfleger
Mitglied seit
23. Oktober 2017
Beiträge
379
Wie das rechtlich ist weiss ich nicht. Fakt ist, AT games hat gross angekündigt, dass man auf ihrer HP Spiele runterladen könnte, auf der HP ist aber gähnende leere. Schade, so wurden Kunden gelockt und Versprechungen nicht eingehalten. Wie dem auch immer...mir ist aufgefallen, dass manche "multi button" games nicht funzen auf dem portable. unter anderem die NBA live reihe...schade, war gerade in den 90er ein riesiger Fan der Spiele.
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.181
Wie das rechtlich ist weiss ich nicht. Fakt ist, AT games hat gross angekündigt, dass man auf ihrer HP Spiele runterladen könnte, auf der HP ist aber gähnende leere. Schade, so wurden Kunden gelockt und Versprechungen nicht eingehalten. Wie dem auch immer...mir ist aufgefallen, dass manche "multi button" games nicht funzen auf dem portable. unter anderem die NBA live reihe...schade, war gerade in den 90er ein riesiger Fan der Spiele.
Das ist meist das Problem dieser "Drittlizenzverwerter" aus dem asiatischen Raum; AT Games kommt aus Thailand, die kaufen meist preiswert eine Lizenz für eine gewisse Menge Spiele und die Lizenz für so ein Gerät ein, wobei es da gerade im chinesichen Marktbereich auch nicht immer mit rechten Dingen zugeht ;) Sega verfolgt dies aber im Gegensatz zu Nintendo nicht weiter. PQube kenne sich so direkt überhaupt nicht, AT Games sind durch ihre Atari Flashback Konsolen berühmt/berüchtigt. Lizenzen dürften aber nur für die beiligenden Spiele vorhanden sein; im Falle NBA Live liegen die Rechte bei EA.


Was dein Multi Button Problem angeht, das ist in der Tat merkwürdig, denn eigentlich dürfte kein Sega Emulator damit Probleme haben. Es kommt zwar auch drauf an in wie weit der "beschnitten" wurde in seiner Leistung, im Normalfall kann man als User da aber noch Einstellungen für die Buttons etc. vornehmen. Steht hierzu vielleicht noch was in der Anleitung? Ich habe eben mal gegooglet ob ich im Inet noch was ersehen kann was dir helfen könnte, da findet sich leider aber wirklich wenig.
 
Gilgamesh

Gilgamesh

Jungspund
Mitglied seit
12. Juli 2018
Beiträge
63
Danke für diesen interessanten Bericht.
Nur sowas brauche ich mir zum Glück nicht kaufen... habe ja selber so eine Mini Retrobox selbst angefertigt weil ich mit den bisherigen Erscheinungen(und vor allen den Spielen unzufrieden war)
 
StephanKo

StephanKo

Rentenbezieher
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
2.181
Danke für diesen interessanten Bericht.
Nur sowas brauche ich mir zum Glück nicht kaufen... habe ja selber so eine Mini Retrobox selbst angefertigt weil ich mit den bisherigen Erscheinungen(und vor allen den Spielen unzufrieden war)
Aus Intersees, was nutzt du Gilgamesh? :)
 
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.559
Ich bin (leider?,nicht?) mit der anderen Fraktion großgeworden. Habe mir deshalb vor ca. 2 Jahren den hier gegönnt. Spielt allerdings "nur" SNES-Module ab, hat keine installierten Spiele! Dafür kann er alternativ am TV betrieben werden.
SupaBoy

wp_ss_20181208_0001 (2).jpg
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Antworten
17
Aufrufe
277
2
Antworten
6
Aufrufe
396
P
patrizier1978
StephanKo
StephanKo
Gelöschtes Mitglied 5688
Oben