• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Assassin’s Creed 3 Remastered

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
14.944
Warum kommt denn die Switch Version erst am 21. Mai? :(
Willst Du das wirklich auf der Switch spielen? Das Bildmaterial von der Switch-Version sah jetzt bisher leider eher danach aus, als würde die noch schlechter als die 360-/PS3-Versionen laufen. Und die hatten schon massive Probleme damit, die 30pfs zu halten.
 
zen

zen

Avatarwettprofi
Team
Mitglied seit
16. Dezember 2013
Beiträge
7.655
@Thommysoft Hatte ich eigentlich vor. Wenn die framerate allerdings nicht zumutbar ist lasse ich es bleiben.
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
14.944
@Thommysoft Hatte ich eigentlich vor. Wenn die framerate allerdings nicht zumutbar ist lasse ich es bleiben.
Wird man abwarten müssen. Vielleicht sind die Optimierungen ja der Grund für das spätere Datum.
 
OldieFluppie

OldieFluppie

Kaffeefahrtpendler
Sponsor
Mitglied seit
05. April 2008
Beiträge
4.228
Achje da hab ich glatt vergessen das ich auch die Gold Edition gekauft hatte und somit AC3 Remastered dabei ist. Nu hab ich hier eins liegeno_O
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
14.944
Wenn man AC3 spielt, wird einem auch schnell wieder klar, warum sich moderne Assassin's Creed-Spiele (und selbst Black Flag und Rogue) nicht mehr so spielen. Die ganzen Lauschangriff-Missionen können echt nervig sein.

Vor allem dann, wenn man es auch noch mit Animationsbugs zu tun hat, von denen ich bisher (bis Mitte Sequenz 3) schon mehr als erwartet gesehen habe. Da werden Leitern opitisch auf der falschen Seite hochgeklettert (also hinten, obwohl man vorne hochklettert) und bei den Angriffen aus der Ecke steht der Charakter gerne mal 2 Meter neben der Ecke. Wirkt sich zwar spielerisch nicht sonderlich aus, da man trotzdem auf der richtigen Seite der Leiter ankommt und bei den Angriffen aus der Ecke trotzdem nicht entdeckt wird, aber unschön ist das trotzdem.

-----------

Apropos Bug und Fixes... Der Day 1-Patch, der ja nur für Disc-Käufer relevant ist, ist auf der Xbox satte 21,9 und auf der PS4 17,9GB groß.

Die ziemlich lange Liste der Fixes im Day 1-Patch findet sich übrigens hier:
Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
  • Like
Reactions: zen
G

Gelöschtes Mitglied 5183

Guest
Das AC auf Switch später kommt liegt wohl an der schwachen Hardware und dass man dadurch mehr optimieren oder anders optimieren muss als auf den anderen Plattformen.

Was ist eigentlich dieses Liberation? Ich bin nach AC Brotherhood so bisschen ausgestiegen aus der Serie und das nicht mal beabsichtigt. 😅
 
Droplexx

Droplexx

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Sponsor
Mitglied seit
28. September 2016
Beiträge
1.275
Die spielerischen Unterschiede von einem AC von 2012 und 2018 (AC:O) sind schon echt enorm.
Was mich damals schon an AC:III genervt hat und auch gleich wieder etwas die Spielfreude gebremst hat, sind diese Nebenaufgaben in den Missionen um es auch wirklich richtig mit 100% abzuschließen. Ein echt nerviges System, ich hatte das garnicht mehr so auf dem Schirm, dass das bei AC:III dabei war. Ansonsten sieht es aber schon echt gut aus für einen Remastered. Da steckt schon etwas mehr Arbeit dahinter als einfach nur die Texturen mit Photoshop "aufgebläht" bzw. neu skaliert.
 
X30 Neo

X30 Neo

Forzaristi
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
11.966
Was ist eigentlich dieses Liberation? Ich bin nach AC Brotherhood so bisschen ausgestiegen aus der Serie und das nicht mal beabsichtigt. 😅
Laut Wikipedia ist das so:
Der erste weibliche Hauptcharakter der Serie ist Aveline de Grandpré, eine amerikanische Assassinin mit französischen und afrikanischen Wurzeln. Das Spiel spielt größtenteils in Louisiana während des Siebenjährigen Krieges in Nordamerika. Das Spiel handelt von der Verteidigung der Stadt New Orleans, welche von Spaniern angegriffen wird. Außerdem sucht der Hauptcharakter nach Hinweisen der vor vielen Jahren verschwundenen Mutter. Die Stadt wird nach einer überraschenden Niederlage von den Spaniern übernommen.
Aber das hast du bestimmt schon gewusst. ;)

Es kam zuerst für PS Vita raus und später als Portierung für andere Systeme, 2014 auch für die Xbox 360 in einer HD-Fassung.
Ich mag den Ableger eigentlich sehr. Es spielt u.a. in New Orleans und dem umliegenden Sumpfgebiet Bayou, das man vielleicht aus Mafia III kennt. Aveline kann sich verkleiden und somit Undercover-Aufträge erledigen. Es ist vergleichsweise eher kurz, aber auf jeden Fall eine Bereicherung für die Assassin's Creed-Reihe, meiner Meinung nach.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben