• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Assassin`s Creed: Brotherhood

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 Franky

X30 Franky

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
05. September 2008
Beiträge
636
Ja ich kann es jetzt schon nicht mehr erwarten!:wallsash:
Multiplayer??????????????????????????
Oh man, jetzt werden sogar meine Träume noch erfüllt!:ugly:
 
X

X30 Schuby

Guest
Das einzige ist was ich über das Spiel wissen muß waaaaaaaaaaaaaannnnnnnnn kommts.
 
E

einauge

Guest
..ab Herbst dann Meucheln in der Gruppe:D

Ezio kehrt zurück: Spin Off von Assassin's Creed 2 in Arbeit

Auf in die Renaissance, auf nach Italien! Ezio kehrt zurück und präsentiert sich nach Assassin's Creed 2 in einem Spin Off, also einer Story parallel zum zweiten Teil.
Publisher Ubisoft bestätigte, dass mit Assassins's Creed - Brotherhood ein Spin Off in Arbeit ist. Ezio wird sich in dem Spiel einer Bruderschaft von Meuchelmördern anschließen, um Aufträge in Rom zu erledigen. Und ihr ahnt richtig: Mehrere Killer bedeuten auch einen Multiplayermodus. Auf einem Werbebanner zum Spiel heißt es:
"Live and breathe as Ezio, now a legendary master assassin, in his struggle against the Templar order. Lead your own brotherhood of Assassins and strike at the heart of the enemy. Rome. And for the first time, take part in an innovative multiplayer layer allowing you to embody an assassin of your choosing and define their killing style. A never-before-seen online multiplayer experience. Lead your own brotherhood of assassins, as Ezio, and conquer Rome."
Bereits im Herbst dieses Jahres ist der Titel für PC, PS3 und Xbox 360 verfügbar. Der eigentliche dritte Teil der Serie, der einen gänzlich neuen Charakter vorstellen wird, soll dann 2011 erscheinen.

(/fba)​
Quelle: spieltipps.de
 
E

einauge

Guest
...die pösen pösen Templer

PR Meldung:

UBISOFT® DEMASKIERT DIE BRUDERSCHAFT DER ASSASSINEN



Im nächsten Teil der Assassin’s Creed-Reihe begleitet der Spieler Ezio auf seinen Streifzügen durch Rom. Zum ersten Mal in der Geschichte der Serie wird es einen Mehrspieler-Modus geben.



Düsseldorf, 11. Mai 2010 – Ubisoft verkündete heute neue Details zu Assassin’s Creed Brotherhood, dem neuen Teil der millionenfach verkauften Spielereihe. Das Spiel entsteht in weltweiter Kooperation unter der Führung von Ubisoft Montreal. Beteiligt sind außerdem die Studios in Singapur, Bukarest, Québec City und Annecy. Letztere sind bekannt für die Entwicklung des Mehrspieler-Parts in Splinter Cell – Chaos Theory. Assassin’s Creed Brotherhood erscheint Ende 2010 für Xbox 360®, PLAYSTATION®3 und PC.



Ezio ist zurück. Besser als jemals zuvor nimmt er den Kampf gegen die Templer wieder auf. Als meisterhafter Assassine reist er nach Rom, dem von Gier und Korruption durchzogenen Machtzentrum seiner Gegner. Doch die Stärke eines einzigen Mannes reicht dieses Mal nicht aus, um gegen die Feinde zu bestehen. Nur mit der Bruderschaft an seiner Seite kann Ezio die korrupten Tyrannen besiegen, die sich in der Stadt verschanzt haben. Daher muss Ezio seine Führungsqualitäten beim Befehligen der Bruderschaft beweisen. Wenn sie wie ein Mann zusammenstehen, können die Assassinen ihre Todfeinde vernichten.



Assassin’s Creed Brotherhood bietet zum ersten Mal in der Geschichte der Reihe einen Mehrspieler-Modus. Mit Hilfe von Abstergo trainieren die Spieler ihre Kampfkünste. So unterstützen sie die Templer bei der endgültigen Vernichtung der Assassinen. Hierfür stehen unterschiedliche Klassen zur Auswahl, die sich in ihren Waffen und Assassinen-Fertigkeiten voneinander unterscheiden. Der Mehrspieler-Modus wird verschiedene Spielmodi beinhalten, in denen sich Spieler aus aller Welt miteinander messen können.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
EISSCHMIED

EISSCHMIED

Frührentner
Mitglied seit
30. November 2008
Beiträge
1.610
Hm, weiß nicht, ob ich da einen MP brauche, aber ein paar Rennen über die Dächer wäre cool!
 
S

Symmos

Altenpfleger
Mitglied seit
31. Dezember 2009
Beiträge
279
hm... gucken wir mal. Assassins Creed. Ein ausgeschriebener Singleplayertitel - das Klientel, Leute die Singleplayer bevorzugen, die "Schleichspiele" bevorzugen, die vielleicht einen Hang zu Mittelalter und generell dem fantastischem Setting haben. Was also ist die logische Erweiterung in Sachen Multiplayer. Richtig. PvP! Alle Spielweisen über Bord werfen und sich in spannenden Deathmatches pardon "Jagden" die Lichter ausknipsen. Keine taktische Vorbereitung oder spannende Geschichte, nein, vorgefertigte Quotencharaktere mit SUPERHELDENFERTIGKEITEN und festgelegter Ausstattung erschiessen oder erstechen.

Komm schon Ubisoft! PvP? Wirklich? *deutet mit eindringlichen Blick auf Splintercell Conviction* SOOOOO sieht eine Multiplayerumsetzung von einem Schleichspiel aus. Was zum Henker denkt ihr euch dabei?! Du spielst eine "Assassine" und keinen Unrealtournament Teilnehmer. Ganz gleich wie "pseudoinnovativ" versucht wird den PvPMultiplayer zu verpacken. Am Ende ist es nur ganz dumpfer DeathmatchAbklatsch. Ich bin sehr enttäuscht. Vor allem im Hinblick auf kommende Titel wie Ghost Recon (auch Ubisoft) - sie waren endlich so klug und haben eine Coop Kampagne "eingebaut"

Ich kann verstehen das sich die Macher unwohl gefühlt haben - aufgrund der Hintergrundgeschichte des Spieles (entführt - im Institut - VR und dieser ganze Crap) eine glaubhafte "kooperative" Kampagne umzusetzen. Aber das wäre doch kinderleicht umzuschreiben bzw. anzupassen gewesen.
Manchmal glaube ich wirlich das die Entwickler einen für dumm verkaufen. Ich habe eine Abneigung gegen Spiele bei denen total künstlich ein Multiplayer angeschraubt wurde. Nur um in den - nennen wir ihn dezent - CounterstrikeNiveauMarkt vorzudringen. Nichts gegen eine Runde PvP - wenn es eben dazu passt. Aber ein Schleichspielchen wie Hitman, Thief uä. das schreit doch nach Coop.

Argh... ich war so heiss darauf. Und jetzt gibt es nur wieder einen 0815 - steige bis Stufe 69 auf (wahlweise natürlich einen crappy Prestige Modus) MPAnteil.
 
Thommysoft

Thommysoft

Moderator
Team
Mitglied seit
11. Januar 2009
Beiträge
15.020
Da stimme ich vollkommen zu. Assassin's Creed ist und bleibt ein Singleplayer-Titel. Diese Brotherhood-Episode ist nur ein krampfhafter Versuch, die Serie darauf zu trimmen, jedes Jahr einen neuen Teil rausbringen zu können.

Dabei hatten sie mit Teil 2 doch so viel dazu gelernt. Die 2 Jahre Pause haben dem Spiel so gut getan und dadurch konnten die Entwickler endlich umsetzen, wonach alle Spieler nach Teil 1 gelechzt haben. Mehr Story, mehr Charakter, mehr Vielfalt...

Wahrscheinlich wird Brotherhood inhaltlich wieder sehr dünn und zu sehr AC2 ähneln, so dass man einen MP integrieren musste, damit nicht auffällt, wie wenig Fortschritt AC:B bieten wird. Zumal man mit Multiplayer-DLC auch wieder potentiell Geld verdienen kann.

Nur wird das vermutlich wieder wie bei Bioshock 2 enden, wo der SP unter dem MP leiden musste und der MP nach wenigen Wochen in Vergessenheit geraten ist, weil er sich nicht gegen die großen Star-Titel durchsetzen konnte. Halbgar bleibt halt einfach halbgar.

Zumal der AC:B-Singleplayer ja explizit darauf aufgebaut sein soll, dass Ezio mit anderen zusammenarbeiten muss und Helfer rufen kann, um seine Ziele erreichen zu können. Warum dann also ein MP mit einem PVP-Konzept? Hätte sich dann nicht gleich ein Koop-basierter MP angeboten? Das hätte doch viel besser gepasst.

Der SP interessiert mich immer noch, so er denn die Story auf ähnlich gutem Niveau wie AC2 weitererzählen kann. Aber der MP geht mir bis jetzt ziemlich dran vorbei.

Zumal der MP-Trailer grafisch schlechter aussieht als der AC2-SP (matschigere Texturen). Das scheint also der Preis dafür zu sein, dass man sich nicht auf eine Sache alleine konzentiert, sondern auf allen Parties gleichzeitig sein möchte. Hoffentlich leidet der Kern von AC nicht allzu sehr darunter, sonst hat man hiermit die nächste Serie in den Sand gesetzt.
 
S

Symmos

Altenpfleger
Mitglied seit
31. Dezember 2009
Beiträge
279
Naja.... die Grafik wäre mir egal... von mir aus können sie das Spiel im Coop runterskalieren. Also keine HD Pracht. Wenn es eben ein tolles Coop Erlebnis verspricht. Aber ja, nichts ganzes und nichts halbes kommt dabei raus.

Mann Mann Mann -> ich hatte mich auf "Brotherhood" gefreut und jetzt bekomme ich wieder "MickeyMaus********" vorgesetzt. Ne Ne...

Ich kann mir einfach nicht vorstellen das es die Entwickler vor eine unlösbare Aufgabe gesetzt hat einen vernünftigen Modus ins Spiel zu integrieren. Eine instanzierte Stadt zu bevölkern und entsprechend zu berechnen - wie bei Saints Row 2, Crackdown 1 uvm. stelle ich mir zwar anspruchsvoll, aber nicht unmöglich vor.

Wie klasse wäre es gekommen - wie im E3 Trailer - einer liegt mit einer Armbrust auf der Lauer, ein zweiter sorgt für Ablenkung und ein dritter erledigt das eigentliche Ziel. Wäre soo ultralässig geworden. Aber es sollte wohl nicht sein.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben