Ashen

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Erzgebirgskind

Erzgebirgskind

Moderatorin
Mitglied seit
13. Mai 2011
Beiträge
5.582
#11
Das Spiel gehört so ein bißchen zur Gruppe der Souls-Like Spiele. Der Gag ist wohl, dass man von Boss zu Boss im schwächer wird und man dann dem Endboss ziemlich schwach und nackig gegenübertritt. Die Idee ist tatsächlich mal was Neues, deshalb wohl der Hype. Ist aber sicher nicht für jedermann was, ich mag zwar Dark Souls Spiele generell, aber hier werde ich wohl nicht mitmischen. Die Idee hört sich nämlich auch ziemlich strssig an. :p

Ob das Soiel also tatsächlich gut ist oder zu unrecht gehypt wird, kann ich auch nicht beurteilen.
 
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.688
#12
Hmmmm... okay Dark Souls ähnlich.
Nur das Dark Souls um Welten besser ausschaut als das Teil hier!
Danke dir für die Erklärung
 
Erzgebirgskind

Erzgebirgskind

Moderatorin
Mitglied seit
13. Mai 2011
Beiträge
5.582
#13
Bei solchen Spielen gehts den meisten Leuten nicht um die Optik sondern um das Gameplay. Kann man halt wunderbar drüber streiten. Die einen lieben so was, die andern lehnen solche Spiele kategorisch ab. Ich werd mal auf Twitch oder Youtube reinschauen, bißchen interessiert bin ich schon.

Die Optik kann auch dem Budget geschuldet sein, eventuell ist das ein kleines Studio mit begrenzten Ressourcen, die das Geld halt nicht die Optik gesteckt haben.
 
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.688
#14
Klar kann man darüber streiten.
Mich nervt es nur, da werden spiele wie The Evil within zB als nicht mehr zeitgemäß betitelt und aus anderen gründen zerrissen (andere spiele auch) aber sowas wird dann gehyped obwohl es schon absolut kacke ausschaut
 
Erzgebirgskind

Erzgebirgskind

Moderatorin
Mitglied seit
13. Mai 2011
Beiträge
5.582
#15
Na ja, beide Titel kann man nicht wirklich miteinander vergleichen. Evil ist ein Triple A und Ashen eher so Indie Game. Das sind ja auch in der Entwicklung und Produktion völlig andere Möglichkeiten. Wobei Evil auch aus meiner Sicht etwas zu Unrecht so runtergemacht wurde, so schlecht war dax Game nicht. Ich habs zwar nicht selbst gespielt, aber mir gern dazu Vids auf YT angeschaut. Selbst spielen hätten meine Nerven nicht geschafft. :D

Na ja so ist das, Ashen wird auch seine Liebhaber finden.
 
StephanKo

StephanKo

Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
729
#16
Ich fand Evil Within 2 sogar richtig gut :) Aber vielen lag wohl der Open World Aspekt nicht....ich wiederum fands interessant.

So sind halt die Geschmäcker. In Ashen habe ich nur kurz reingeschaut, die Grafik ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, ich fand das ganze aber recht interessant aufgemacht. Nur befürchte ich, da wird auf Dauer meine Frustresistenz abhanden kommen :D
 
scorpionmj

scorpionmj

Rentenbezieher
Mitglied seit
09. Dezember 2011
Beiträge
2.965
#17
Ich habe es auch mal angespielt. Den Grafikstil find ich genial, ich mag sowas. Aber ich komm absolut mit dem Kampfsystem nicht klar. Liegt eventuell daran, dass viele Vergleiche mit Dark Souls erwähnen, denn dort kam ich mit dem Kampfsystem ebenfalls überhaupt nicht klar. Keine Ahnung, ich hab es erstmal wieder von der Platte geworfen. Gibt genug Alternativen....

Das bei Evil within der Grafikstil als altbackend abgetan wird liegt wohl daran, dass man dort alles realistisch darstellen möchte. Dieses Spiel hier unternimmt gar nicht erst den Versuch, sondern hat seinen eigenen Stil. Insofern kann man diese Spiele überhaupt nicht miteinander vergleichen.
 
Zäpp

Zäpp

Frührentner
Mitglied seit
27. Januar 2016
Beiträge
1.430
#18
Klingt interessant, sieht richtig gut aus. Ich glaube da werde ich demnächst mal den Gamepass holen.
 
qione

qione

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
708
#19
Kann mir hier jmd den Hype über das Spiel erklären?
Es sieht meh aus!
Habe es angespielt. Ich denke mal, weil es einen eigenen Stiel hat, der Richtung Kunst geht. Ich werde es mal weiter spielen auch wenn es nicht die Art von Spiel ist, die ich jetzt besonders mag, aber Visuell spricht mich das an. Wie ein Bild aus einer Kunstaustellung.
 
PsychoBrain1401

PsychoBrain1401

Frührentner
Mitglied seit
17. Juni 2018
Beiträge
1.688
#20
Habe es angespielt. Ich denke mal, weil es einen eigenen Stiel hat, der Richtung Kunst geht. Ich werde es mal weiter spielen auch wenn es nicht die Art von Spiel ist, die ich jetzt besonders mag, aber Visuell spricht mich das an. Wie ein Bild aus einer Kunstaustellung.
Sehr schöne Erklärung (y) da ich mit "Kunst" wie eine Ausstellung, Galerie etc. zB nichts am Hut habe, da mich sowas nicht interessiert, kann ich damit leider nichts anfangen :p
Weiß aber worauf du hinsus wolltest
 
Oben