• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

ARK - Seniorenstamm

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.498
Hallo Leute,

ich verfolge schon lange die Entwicklung von Ark und mittlerweile hat es aus meiner Sicht einen Entwicklungsstand wo man es ernsthaft im Rahmen einer Seniorengruppe spielen kann.

Ein Überlebensspiel mit von Spielern errichtbaren bleibenden Strukturen eignet sich hervorragend für ein regelmäßiges gemeinsames Spiel wo man sich nicht zwingend notwendig verabreden muss.

So stelle ich es mir vor und möchte dies hier mal als Vorschlag in die Runde werfen.

Ich schlage vor wir spielen auf einem PVE Server da hat es weniger "Honks", "Vollpfosten" nennt es wie Ohr es nennen wollt.

Wir machen ein Gründungstreffen aus. Ein Termin wo wir unseren Stamm gründen und einen Platz für die Basis aussuchen.

Hier im Forum können wir Ziele für Ausbauen verabreden wo wir alle, jeder so in der Zeit wie es grad passt dran arbeiten. Manchmal verabreden wir uns für gemeinsame Ausflüge zum jagen oder gemeinschaftlichen craften.

Jeder der mitspielt sollte pro Woche schon so 1-2 h Zeit haben um unseren Stamm weiter zu bringen.

Was haltet Ihr von der Idee erstmal grundsätzlich. Wer würde gerne längerfristig ARK mit Senioren online spielen?

Von meinem unheimlich teuren und extrem coolen "Schlaufon" gesendet.
 
Pepe

Pepe

Senior
Mitglied seit
10. Dezember 2007
Beiträge
5.498
Boah, gestern habe ich auf mehreren öffentlichen Servern versucht auf der neuen Karte ein Spiel zu starten - was für ein Frust. Alle Startgebiete waren derart zugepflastert mit Kleinkram, dass es mir erst nach längerer Suche möglich war sowas banales wie ein Lagerfeuer zu platzieren.

Hintergrund:
Im MP gibt es je Bauteil eines Stammes einen bestimmten Bereich wo kein anderer Spieler der nicht zum Stamm gehört etwas bauen darf. Die etablierten Stämme bauen also großflächig Holzsäulen oder Strohfundamente und so kann kein anderer Spieler sich dort niederlassen wo es Sinn macht. Klar kann man dem Stamm beitreten und dann dort bauen aber eben nicht als "Fremder". Saublöd gelöst und echt frustrierend.
 
Dorfracer

Dorfracer

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
08. Januar 2018
Beiträge
1.298
Da dieses Thema schon ein weilchen her ist.:cool:

Was ist nun aus dieser Idee geworden?
 
Kralle

Kralle

Altenpfleger
Sponsor
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
399
Würde mich auch mal interessieren, ob es einen Seniorenstamm gibt. :)
 
Pschirki

Pschirki

Aushilfe der Essenausgabe
Sponsor
Mitglied seit
01. März 2010
Beiträge
154
Also ich wär wohl dabei. An XBOX /PC oder über Steam?
 
ZettMan

ZettMan

Sponsor
Sponsor
Mitglied seit
16. Februar 2010
Beiträge
3.886
Senioren auf der ARK

Damit wir den Spielethread nicht zu sehr belasten an dieser Stelle ein kleines Lager zum austauschen.
 
ZettMan

ZettMan

Sponsor
Sponsor
Mitglied seit
16. Februar 2010
Beiträge
3.886
AW: Senioren auf der ARK

Der gestrige Ausflug war wirklich ein tolles Unternehmen. Nur am Formationsflug müssen wir noch etwas arbeiten ;-)
Einen Umzug sollten wir jetzt natürlich nicht überstürtzen. Ich würde noch gerne ein bis zwei weitere Plätze in Augenschein nehmen. Vielleicht machen wir heute noch nen Direktflug zum "Hidden Lake". Eine malerische Gegend. Aber fast genau am anderen Ende der Karte.
Ich bin auch noch nicht ganz fertig mit dem grossen Strand am Rand zum Winterwonderland. :)

Wenn das mit dem Gewicht bei den Fliegern gut gepasst hat, dann jetzt erstmal nur Ausdauer skillen.
 
Dorfracer

Dorfracer

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
08. Januar 2018
Beiträge
1.298
AW: Senioren auf der ARK

Mir hat am Strand die gerade Fläche gefallen.
Auf Ragnarok in den Hills haben wir alles auf Pfeiler bauen müssen, das kann schon nervig sein.

Dann fliegen wir zum anderen Ende. Auf, auf ins Unbekannte. Und wenn die anderen Kreaturen uns fressen wollen unterwegs, sag ich nur:hasta:
 
Kralle

Kralle

Altenpfleger
Sponsor
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
399
AW: Senioren auf der ARK

Wenn die neue Basis nicht direkt neben einem Obelisken ist, dann finde ich die sowieso nicht wieder. :zwinker:
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben