• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Archangel

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Spyder0815

Spyder0815

Rentenbezieher
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
2.286
Archangel ist gerade günstig im PSN zu haben ein Grund sich das mal anzusehen. Aber zu erst: Worum geht's?

Man ist wohl ein Experimentalpilot für Riesige KI Mechs, und das erinnert in den ersten Moment erstmal an Pacific Rim. Man ist jedenfalls erstmal nir für einen Funktionstest anwesesend und hat für den großen Moment seinen 10 Jährigen Sohn dabei der einem stolz wie Oskar auch zuwinkt in der Testphase. Jedoch verläuft alles nicht, welch Wunder, planmässig ab, die Einrichtung wird von einer feindliche Koalition attackiert und in einem dramatischen Moment erlebt man die Motivation für das Railgun Shooter Abenteuer, ja die Mechanik ist ein Railgub Prinzig aber es funktioniert tatsächlich ganz gut, die Grafik ist ansehnlich und auch das die KI eigentlich die Richtung bestimmt ist für die Immersion nicht schädlich, und so ballert man sich wie in einem alten Sidescroller durch immer größere Wellen durch, grob gesagt, aber es macht höllisch Spaß.
Steuerungstechnisch werden Move Controller vorgeschlagen, was ja Sinn macht da der Mech zwei Arme hat, aber auch ohne Move kann man mit dem PS4 Controller spielen, und das zielen geht damit wunderbar ohne dass es tracking Probleme gibt.
Im Verlauf kann man den Mech Serientypisch mit allerlei Upgrades aufwerten, Schilde Waffen und Panzerung und das ist auch dringend nötig, den selbst auf Normal von den vier Schwierigkeitsgraden hat man enorm zu kämpfen um nicht vorzeitig die Schrauben zu verlieren.

Würde dem bis jetzt ne 8/10 Wertung verpassen
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben