• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

Amiga wer hat noch seine erste Freundin!

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
X30 Neo

X30 Neo

Forzaisti
Sponsor
Mitglied seit
08. Juli 2009
Beiträge
13.787
Habe damals meinen Amiga 500 gemoddet, übertaktet und irgendwann haben die Spiele (wie auch später auf den 486er und anderem PC's) keinen Spaß mehr gemacht, weil ich überall durch Chaeats und Tricks unbesiegbar war.
Das hatte mir die Augen geöffnet und ich habe eine Zockerpause gemacht, die ich erst 2004 auf Konsolen fortgesetzt habe, wo cheaten wieder zum guten Ton gehörte.

Ein Amiga 500 steht neben vielen anderen Retros bis heute immernoch gut verpackt in meinem Keller. Aber spielen werde ich wohl langfristig damit nie wieder. Gleiches gilt für meinen C64, da man so ziemlich jedes Spiel von damals heute emuliert spielen kann.

Forbidden Forrest Emuliert (Controller erforderlich))
 
Zuletzt bearbeitet:
Semi Silesian

Semi Silesian

Oller Schafskopp
Sponsor
Mitglied seit
14. August 2014
Beiträge
4.100
Bei mir ist heute das Amiga Joker Sonderheft 1/19 eingetroffen *klick Wie schon der Vorgänger, wieder sehr nett aufgemacht :D...
Das habe ich mir auch gegönnt :)
Eigentlich fehlte nur eine Rubrik: Schlechtester Spieletest .
Dann hätte man mal wieder den "Göbel-Joker" gesehen-den Kauf dieser Zeitung kann ich auch empfehlen.
 
ronnypony

ronnypony

Altenpfleger
Mitglied seit
14. Februar 2019
Beiträge
298
Für meinen Amiga 1200 habe ich eine Retro Ecke eingerichtet. Einige neue Hardware Komponenten sind auch dabei, wie zb. Turbokarte mit 128 MB Ram, neue LED's mit unterschiedlichen Farben zum einstellen, Neues Gehäuse, was nicht vergilbt, Infrarot Maus, sowie Homebrew Spiele (neue Spiele auf alten Systemen). Einen Amiga 500 habe ich noch, der jedoch im Sitz verstaut ist ;- ) Die neue Amiga Joker von 2019 und auch von 2017 habe ich ebenfalls.
 

Anhänge

janosch

janosch

Frührentner
Sponsor
Mitglied seit
17. November 2015
Beiträge
1.427
Sowas möchte ich auch noch mit meinem Amiga 500 bauen. Coole Sache!
 
Sedor

Sedor

Jungspund
Mitglied seit
09. September 2018
Beiträge
93
Top! Mein A500 ist im Keller meiner Eltern (jaja...seit... Jahrzehnten) eingemottet. Hier im Haus habe ich einen A2000, noch damals umgebaut in ein PC-Towergehäuse + PC-Netzteil... aber der ist teilzerlegt, keine Ahnung ob er noch laufen würde...
 
StephanKo

StephanKo

Sonntagsfahrer
Sponsor
Mitglied seit
09. Juli 2018
Beiträge
3.408
Für meinen Amiga 1200 habe ich eine Retro Ecke eingerichtet. Einige neue Hardware Komponenten sind auch dabei, wie zb. Turbokarte mit 128 MB Ram, neue LED's mit unterschiedlichen Farben zum einstellen, Neues Gehäuse, was nicht vergilbt, Infrarot Maus, sowie Homebrew Spiele (neue Spiele auf alten Systemen). Einen Amiga 500 habe ich noch, der jedoch im Sitz verstaut ist ;- ) Die neue Amiga Joker von 2019 und auch von 2017 habe ich ebenfalls.
Wirklich klasse! :) Bei mir reicht hier leider der Platz in der Wohnung nicht um sowas einzurichten, wäre aber auch mein Traum so eine Retro Ecke mit C-64 und meinen beiden Amigas :)
 
Heidelborrow

Heidelborrow

Nordisch by nature
Sponsor
Mitglied seit
02. April 2021
Beiträge
2.956
Ich hatte einen Amiga 500 und später einen Amiga 2000. Letzterer wurde mit einer 40 MB Quantum SCSI-Platte und dem ALF-Controller aufgerüstet.
Da habe ich sogar meine Studienarbeit in C drauf geschrieben und mit LaTeX dokumentiert, während die Kommilitonen alle x86er hatten.
Ach ja ... war eine schöne Zeit.
 
Arno

Arno

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
20. September 2021
Beiträge
116
Ich hab mir erst gerade wieder einen Amiga 500 auf Kleinanzeigen gekauft. Damals hatte ich keinen (nur in meinen Träumen) und habe nur bei Freunden mit der "Freundin" gespielt. Leider sind einige Disketten defekt und auf das Gotek Laufwerk warte ich noch. So ist meine Spielauswahl sehr begrenzt :(

PS: Ein Amiga 500 Mini hat Koch Media inzwischen angekündigt und man kann ihn auch schon vorbestellen (Youtube Video dazu). Allerdings wird erst nächstes ausgeliefert :( ABER: Man soll per USB-Stick Spiele laden können.
 
ronnypony

ronnypony

Altenpfleger
Mitglied seit
14. Februar 2019
Beiträge
298
Und es gibt noch eine Zeitschrift, die alle 2 Monate rauskommt, namens Amiga Future. Und es kommen noch immer ca 2-3 Spiele monatlich neu raus, sei es digital oder klassisch mit Box, Disketten/CD-Rom, Anleitungen und Gimmicks :- )
 
Sedor

Sedor

Jungspund
Mitglied seit
09. September 2018
Beiträge
93
Tja, bei mir hat sich dann herausgestellt das mein 500er nicht mehr existent ist: er wurde entsorgt :(

Aber ich habe mir im letzten Jahr dann noch Ersatz gekauft: inzwischen habe ich einen A1200 (jetzt im Plexilaser-Gehäuse), einen A500 (im Plexilaser-Gehäuse), einen 500er im Serienkleid (mit Gotek, ...) und zwei Serien-500er.
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben