Änderung der PSN ID soll möglich werden

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
BloodyShinobi

BloodyShinobi

Altenpfleger
Mitglied seit
26. Oktober 2014
Beiträge
403
#21
Endlich kann man Enkel seine ID ändern.Der benutzt den Nick wo sein Vater mal erstellt hatte,der an diesem Tag sicherlich nicht nüchtern war,und 86 ist der Kleine auch nicht geboren.
Ohne Spass,wie kann man sich Sitwomen86 ausdenken :rolleyes: ......und der Dödel fand das auch noch witzig:D
Einen neuen Acc wollte er nie haben wegen der Trophys und Platin die wir gemeinsam erspielt haben.Auf die Destiny Platin ist er besonders stolz.(y)
Vermutlich wird sein neuer Nickname - ProKiller oder H3dshotProKill3er oder was weiss ich was gerade angesagt ist unter den Fortnite Kiddys :LOL:
Hab meiner Tochter jedenfalls geraden ein Auge darauf zu werfen welchen Nick er sich aussucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aya

Aya

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Mitglied seit
03. Juli 2018
Beiträge
1.762
#22
Endlich kann man Enkel seine ID ändern.Der benutzt den Nick wo sein Vater mal erstellt hatte,der an diesem Tag sicherlich nicht nüchtern war,und 86 ist der Kleine auch nicht geboren.
Ohne Spass,wie kann man sich Sitwomen86 ausdenken :rolleyes: ......und der Dödel fand das auch noch witzig:D
Einen neuen Acc wollte er nie haben wegen der Trophys und Platin die wir gemeinsam erspielt haben.Auf die Destiny Platin ist er besonders stolz.(y)
Vermutlich wird sein neuer Nickname - ProKiller oder H3dshotProKill3er oder was weiss ich was gerade angesagt ist unter den Fortnite Kiddys :LOL:
Hab meiner Tochter jedenfalls geraden ein Auge darauf zu werfen welchen Nick er sich aussucht.
Was ist denn an den Nicks falsch? 😄
 
BloodyShinobi

BloodyShinobi

Altenpfleger
Mitglied seit
26. Oktober 2014
Beiträge
403
#23
Was ist denn an den Nicks falsch? 😄
An sich ist an dem Nick nichts falsch,der würde gut zu einer Frau/Mädchen passen aber nicht zu einem 10 jährigen Jungen der Fortnite spielt.
Oft machen sich Mitspieler über seinen Nick lustig oder werden sogar beleidigend.
Der Acc war eigentlich nie dafür gedacht das darauf so viel gespielt wird.Mein Schwiegersohn hat nur Gran Turismo gespielt und das ist auch schon lange Jahre her.Darum hat er sich damals auch keinen Kopf gemacht welchen Nick er sich erstellt und das sein Sohn mal so viel Spass haben wird mit Videospiele,konnte zu dieser Zeit auch keiner ahnen.
Bin jedenfalls froh,wenn er balt seinen Nick ändern kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pherb

Aushilfe der Essenausgabe
Mitglied seit
13. September 2015
Beiträge
173
#24
.Darum hat er sich damals auch keinen Kopf gemacht welchen Nick er sich erstellt und das sein Sohn mal so viel Spass haben wird mit Videospiele,konnte zu dieser Zeit auch keiner ahnen.
Bin jedenfalls froh,wenn er balt seinen Nick ändern kann.
Es konnte damals ja auch keiner ahnen, dass Sony für die Implementierung der Namensänderung soviel Zeit braucht und die Zocker bis 2018/2019 warten müssen um etwas machen zu können, was bei Microsoft schon seit der Einführung der Xbox 360 (im Jahre 2005) zum Standard gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:
remaxx

remaxx

Altenpfleger
Mitglied seit
04. November 2015
Beiträge
377
#26
Im Gegensatz zu MS und Nintendo ist da Sony gerade einmal einen Schritt nach vorne gegangen.
Das sehe ich jetzt nicht wirklich als Entwicklung.
Eher als Testlauf oder als "Beruhigung der Massen".
Nintendo und MS müssen sich ja auch zur Decke strecken, wenn sie mit der nächsten Konsolengen nicht wieder so hinten dran sein wollen. Die müssen liefern, allen voran MS. Gut, N ist da eh mittlerweile raus, aber MS schwimmen die Felle weg oder sind weggeschwommen, was sich wunderbar an den VK Zahlen ablesen läßt. Und jetzt bitte nicht wieder mit dem Argument kommen: Leistungsstärkste Konsole usw.
Ich brauch auch keinen Ferrari, wenn ich ihn nie aufreissen kann.
Beruhigung der Massen hat Sony mittlerweile nur noch in Ausnahmesituationen nötig, wie bspw. die DDOS Attacken vor einiger Zeit.
Fehler und Macken haben beide Konsolen, auch die Box, die sogar reichlich, wenn man sich das Dash mal genauer anschaut.

Btt: Ich begrüße die Entwicklung, wobei ich mir gewünscht haätte, dass Sony dies kostenfrei macht, wodurch evtl. MS nachgezogen hätte. Warum das so lange geaduert hat ? Zu wenig Nachfrage ? Zu umständlich ? Andere wichtigere Projekte (Vita, Vita TV, PS3 Support, TV, HiFi usw.)
 
BloodyShinobi

BloodyShinobi

Altenpfleger
Mitglied seit
26. Oktober 2014
Beiträge
403
#27
Das erstemal ist doch kostenlos.Danach kostet es für Plus Mitglieder ~5€ und ~10€ für die Leute,die kein Plus haben.
Find das auch gut so.Wäre das immer kostenlos würden die Leute ständig ihre ID ändern.So überlegt man sich das 2mal ob man 4,99/9,99€ dafür ausgibt.
 
Aya

Aya

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Mitglied seit
03. Juli 2018
Beiträge
1.762
#29
An sich ist an dem Nick nichts falsch,der würde gut zu einer Frau/Mädchen passen aber nicht zu einem 10 jährigen Jungen der Fortnite spielt.
Oft machen sich Mitspieler über seinen Nick lustig oder werden sogar beleidigend.
Der Acc war eigentlich nie dafür gedacht das darauf so viel gespielt wird.Mein Schwiegersohn hat nur Gran Turismo gespielt und das ist auch schon lange Jahre her.Darum hat er sich damals auch keinen Kopf gemacht welchen Nick er sich erstellt und das sein Sohn mal so viel Spass haben wird mit Videospiele,konnte zu dieser Zeit auch keiner ahnen.
Bin jedenfalls froh,wenn er balt seinen Nick ändern kann.
Nein ich meine ProKiller und so nicht der komische aktuelle Nick. 😅
 
Aya

Aya

Gewinner des ersten Screenshot-Contest
Mitglied seit
03. Juli 2018
Beiträge
1.762
#30
Und gibt es irgendwas neues bezüglich der Möglichkeit den Namen zu ändern?
 
Oben