• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

3D - Erfahrungsthread

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
R

raphamerlin

Guest
Mitglied seit
18. November 2010
Beiträge
1.990
bin mir jetzt nicht sicher, ob es so einen thread schon gibt, aber falls nicht, würde ich mich freuen, wenn der ein oder andere 3d-tv-besitzer hier mal über seine erfahrung mit 3d-games (3d-blue rays) posten würde.
was ich bisher so in der presse gelesen hatte, war - gerade hinsichtlich 3d-games - ziemlich nutzlos im sinne von "das spiel unterstützt auch stereoskopischisches 3d und das sieht auch ganz ok aus" - aha, ich dachte das wäre der nächste (recht teure) meilenstein.
von den 360-spielen her unterstützen glaube ich black ops crysis 2 und bald gow3 diesen modus (forza 4 glaube ich nicht), wobei bei crysis 2 damit geworben wird, dass man in 3d fast die gleiche leistung hat, wie in 2d, wegen eines neuen verfahrens, bei dem das eine bild einfach "kopiert" wird, statt 2 zu berechnen
 
Trikkes

Trikkes

Foren-Spinne
Sponsor
Mitglied seit
02. August 2010
Beiträge
19.102
Ich hatte mal Grand Tourismo 5 auf 3D gezockt, es nach einer halben Stunde wieder sein gelassen. Das Bild war durch die Brille recht dunkel und es sah sehr billig aus. Sicher hätte man da was an den Einstellungen ändern können. Der 3D Effekt war nicht der Knaller, ich hatte immer so ein leichtes Doppelsehen. Für mich war das alles noch in den Kinderschuhen, aber mit der Zeit ist da bestimmt noch mehr drin;)

Ohne die Brille hat es deutlich mehr Spaß gemacht:thumbsup:
 
BoondockSaint

BoondockSaint

Altenpfleger
Mitglied seit
11. März 2011
Beiträge
254
Ich hab nun seit etwas mehr als 2 Wochen einen Sony Bravia 3D-TV bei mir stehn und ich habe zu keinem Zeitpunkt den Kauf bereut und gebe das Ding nie mehr her :thumbsup:
Hab mich immer gegen 3D gestreubt und war nie einem 3D-Film im Kino oder hatte sonst irgendwie Erfahrungen damit.
Aber dann sah ich das Angebot beim Saturn, fuhr hin und schlug zu :p
Folgendes hab ich bisher auf 3D angeschaut:
- Resident Evil: Afterlife
---> hat mich einfach umgehaun und wünschte mir, dass es damals schon zu Matrix-Zeiten 3D gab.
- Alice in Wonderland
---> auch sehr gute 3D-Effekte
- einige IMAX-Dokus, die auch sehr gute 3D-Effekte haben und man sich danach auch nicht mehr vorstellen kann, diese ohne 3D anschauen zu wollen.

Um Geld zu sparen hab ich mich bei Lovefilm angemeldet und bekomm nun die 3D-Dokus-Filme zugeschickt, schau sie an und es kommen neue.
Denn die Preise für 3D-Filme/Dokus sind mir viel zu teuer, da ich keine 20 Euro aufwärts für etwas bezahle, dass dann nur 45 Minuten dauert.
Einzig Piranha 3D hab ich mir bei play für 7 Euro gekauft und den muß ich noch anschauen.

Gespielt hab ich bisher nur Motorstorm: Apocalypse und es ist ein ganz anderes Spielgefühl, an das man sich erst gewöhnen muss.
Killzone 3, Hustle Kings,Stardust HD und Top Spin muss ich noch ausprobieren, da sie hier auch noch herumliegen.

Fazit:
Wenn man sich einen neuen TV kaufen möchte, dann würde ich nur noch 3D kaufen. In meinen Augen lohnt es sich sehr und es macht riesig viel Spaß.
 
MARPAN

MARPAN

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
05. März 2010
Beiträge
522
Also ich habe den 3D-TV noch keine Woche, aber bin schon jetzt komplett verliebt in das Ding! Ganz entscheidend ist, dass man sich 3D auch auf einem TV mit der neusten Display-Generation anschaut :frech:
Bei den älteren Geräten mag das wohl stimmen mit den Doppelkonturen, flimmern, extremer Helligkeitsverlust, geringe Bildtiefe etc., aber das trifft bei meinem Baby schon alles nicht mehr zu. Aber was soll ich großartiges Schreiben, die Testberichte sagen mehr (und vor allem qualifizierteres) als 1000 Worte und vermeintliches Fan-Boy gesabbel :D Einfach mal die Jungs von google los schicken : SAMSUNG UE55D8090

Nur noch kurz 2 Sachen (muss mich nämlich schnellst möglich wieder vor dieses Gerät begeben und noch so vieles ausprobieren):
1: Crysis 2 in 3D gestern zum ersten Mal ausprobiert, keine Spucke mehr und Kiefersperre waren die Folge. Sowas goiles habe ich noch nicht gesehen :eek: WOW
2: 2D -> 3D Wandlung, soll heissen jedes Bild/Video egal von welcher Quelle wird in ein räumliches Bild verwandelt und das sogar richtig gut, z.B. Rocky 3 auf RTL2 oder so war schon echt beieindruckend, hätte sowas nicht für möglich gehalten :eek:

Wenn dann erstmal der 3D-Blueray-Player mit echtem 3D mein eigen ist,
werde ich mich wohl nur noch mit Blechhose vor den TV setzen können :D
Leider wird das noch etwas dauern, der TV war teuer genug...
 
R

raphamerlin

Guest
Mitglied seit
18. November 2010
Beiträge
1.990
au, das hört sich ja verdammt gut an. da googel ich nachher mal nen test

Also ich habe den 3D-TV noch keine Woche, aber bin schon jetzt komplett verliebt in das Ding! Ganz entscheidend ist, dass man sich 3D auch auf einem TV mit der neusten Display-Generation anschaut :frech:
Bei den älteren Geräten mag das wohl stimmen mit den Doppelkonturen, flimmern, extremer Helligkeitsverlust, geringe Bildtiefe etc., aber das trifft bei meinem Baby schon alles nicht mehr zu. Aber was soll ich großartiges Schreiben, die Testberichte sagen mehr (und vor allem qualifizierteres) als 1000 Worte und vermeintliches Fan-Boy gesabbel :D Einfach mal die Jungs von google los schicken : SAMSUNG UE55D8090

Nur noch kurz 2 Sachen (muss mich nämlich schnellst möglich wieder vor dieses Gerät begeben und noch so vieles ausprobieren):
1: Crysis 2 in 3D gestern zum ersten Mal ausprobiert, keine Spucke mehr und Kiefersperre waren die Folge. Sowas goiles habe ich noch nicht gesehen :eek: WOW
2: 2D -> 3D Wandlung, soll heissen jedes Bild/Video egal von welcher Quelle wird in ein räumliches Bild verwandelt und das sogar richtig gut, z.B. Rocky 3 auf RTL2 oder so war schon echt beieindruckend, hätte sowas nicht für möglich gehalten :eek:

Wenn dann erstmal der 3D-Blueray-Player mit echtem 3D mein eigen ist,
werde ich mich wohl nur noch mit Blechhose vor den TV setzen können :D
Leider wird das noch etwas dauern, der TV war teuer genug...
 
R

raphamerlin

Guest
Mitglied seit
18. November 2010
Beiträge
1.990
hier mal 2 tests:

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


hört sich echt klasse an, wobei ich auch hier nicht verstehe, wieso der 3d-modus so knapp abgehandelt wird - nicht an der konsole, nicht am blueray ausführlich getestet, was soll denn der quatsch bei nem tv, der sich vorallem durch 3d definiert. das der bei dem preis 2d ordentlich darstellt ist doch eher ne randnotiz
 
X30 Das Kuschel

X30 Das Kuschel

Frührentner
Mitglied seit
08. Februar 2011
Beiträge
1.378
hier mal 2 tests:

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


hört sich echt klasse an, wobei ich auch hier nicht verstehe, wieso der 3d-modus so knapp abgehandelt wird - nicht an der konsole, nicht am blueray ausführlich getestet, was soll denn der quatsch bei nem tv, der sich vorallem durch 3d definiert. das der bei dem preis 2d ordentlich darstellt ist doch eher ne randnotiz
Und wer sparen will kauft den 7090 von Samsung, denn es gibt genau 2 Unterschiede:
- Gehäuserahmen beim günstigeren minimal breiter und nicht gebürstet
- das Samsung-Logo kann nicht leuchten

By the way...mein UE55D8090 ist bei Saturn bestellt, 2299,- wollen die dafür + 25 für den Transport dann zu mir...aber ich werde noch einmal mit denen über den Preis reden...in anderen Fachmärkten ist man mir dann nämlich 100,- nochmal entgegen gekommen.
 
X30 C64 Forever

X30 C64 Forever

Stütze der Senioren-WG
Mitglied seit
13. April 2010
Beiträge
6.411
Hab gestern zum ersten Mal auf unserem Samsung 6970 (50 Zoll Plasma), den wir seit nem Jahr haben, 3D ausprobiert. Es mangelte vorher an Filmen (und immer noch an einer zweiten Brille). Ich muss sagen, ich war schwer beeindruckt (Resident Evil Afterlife 3D). Hatte immer gedacht, dass das nur ne Spielerei wäre. Grandioses Filmerlebnis :thumbsup:
 
R

raphamerlin

Guest
Mitglied seit
18. November 2010
Beiträge
1.990
her mit den gow3-erfahrungsberichten!!!
 
MARPAN

MARPAN

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
05. März 2010
Beiträge
522
her mit den gow3-erfahrungsberichten!!!
Werde gleich zum 1.Mal die GOW3-Disk einlegen.
Mein Plan sieht vor, den ersten Akt normal zu spielen und danach im 3D-
Modus nocheinmal. Mal schauen wie das so rüberkommt...

Mittlerweile habe ich übrigens so einige 3D-Filme gesehen:

IMAX Galapagos :eek::cool:
SAW 3D einfach ekelhaft :thumbsup:
TRON kaum 3D-Effekte, enttäuschend
Resident Evil Afterlife 3D :eek::cool:
Fluch der Karibik 3D :eek::cool:
*räusper* und natürlich einige Naturdokumentationen über Berge und Gletscherspalten ;)

Am besten gefallen mir bisher diese IMAX Dokumentationen,
die sind echt der Wahnsinn, habe die eine gleich 4x geschaut, auch als Vorführung für Bekannte und Familie. Wenn so ein Unterwasserlebewesen direkt vor deiner Nase auftaucht und dann langsam durch das Wohnzimmer in den TV rein schwimmt und "hinter" dem TV dann immer kleiner wird, da bleibt einem wirklich die Spucke weg.
Mein Vater, begeisterter Schnorchler, meinte nur: "Schnorcheln ohne nass zu werden...WOW"

Kann nur sagen: Wie zum Teufel konnte ich bisher ohne diesen TV leben???
Ganz klare Kaufempfehlung, jeder der es bei mir gesehen hat will auch sofort so ein Ding haben :D

@ Kuschel
Sehr gute Entscheidung, herzlichen Glückwunsch :thumbsup:
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben