• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

3D Drucker

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Sponsor
Mitglied seit
10. April 2021
Beiträge
373
Bin am Überlegen den 3D Drucker zu wechseln. Hat jemand vielleicht Erfahrung mit einem Anycubic Vyper?
Wenn Du Lust auf ein beschissenes Leben hat ja. Das Teil ist der letzte Dreck. Die meisten sind nach dem auspacken schon defekt da sich der Drucker das ABL Teil zerstört.....
Ich würde Dir DRINGEND davon abraten.
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Sponsor
Mitglied seit
10. April 2021
Beiträge
373
Du hast doch einen guten.Der Ender 3 ist ein absolut zuverläßiger Drucker...Falls es Dir nur ums Autoleveln geht vergiss es. Es gibt kein System welches wirklich funktioniert.
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Sponsor
Mitglied seit
10. April 2021
Beiträge
373
Ich empfehler Dir mal dich IN DEM Forum schlechthin schlauzumachen . Ich bin da allerdings zu oft angeeckt und inzwischen Person Non Grata . Lies Dir mal die Threads durch und vor allem lass Dich beraten. Wichtig ist das was die sagen ist immer richtig und immer buckeln sonst ......

Das Druckforum schlecht hin
 
Brendex

Brendex

Frührentner
Mitglied seit
23. März 2015
Beiträge
1.555
Bin am Überlegen den 3D Drucker zu wechseln. Hat jemand vielleicht Erfahrung mit einem Anycubic Vyper?
Erfahrung zwar nicht, nur diverse Influencer gesehen die den Drucker getestet hatten und positive Fazits gezogen hatten. Als Einstiegsdrucker wohl echt super.
Ich persönlich würde einen Core XY vor einen Bettschubser Drucker bevorzugen.

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Sponsor
Mitglied seit
10. April 2021
Beiträge
373
Also wenn ich mir noch mal einen Drucker zulegen würde wäre es ein Ender 3 . Es keinen aktuellen Drucker wo man nicht handanlegen müßte um gute Druckerergebnise zu erziehlen. Bestes Beispiel ist der Ender 6 wenn Du zum kaufpreis nochmals 200-300 für Umbauten investierst dann hast Du einen super Drucker. Über den Ender 7 sprechen wir mal gar nicht . Da kennt ja jeder das Video vom Printguru himself wo er mit der Flex vorne das Teil rausflext damit er vernünftig funktioniert.

Es gibt inzwischen eigentlich nur einen Hersteller den man kaufen kann und von Anfang An keine Probleme hat das sind die Quidi Drucker allerdings legst Du für ein gutes Model auch fast einen 1000er hin . Die drucken super haben auswechselbare Köpfe einen für Normal Temperatur und einen für HT und sind komplett geschlossen.
Damit fängt es dann an

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


Wenn Du also vernünftig drucken willst kommt man heute daran nicht mehr vorbei....Ceality oder Anycubic trten auf der Stelle denn die Drucker sind eingenlich inzwischen gleich. Die Vyper ist dem CR6 komplett eins zu eins nachgebaut.

Du hast keine Berechtigung um diesen Link zu sehen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.


hier hast Du dann wirklich einen super Drucker wo Du keinen Cent mehr reinstecken musst und der vor allem alles druckt
 
BlackOmega368

BlackOmega368

Foren-Diva
Sponsor
Mitglied seit
10. April 2021
Beiträge
373
Und nochmal zum Vyper lies Dir geht auch als Gast mal durch was da steht und frage Dich ob Du Dir das antun willst. Wenn jemand einem eine Vyper empfiehlt ist er Influenzer und wurde bezahlt denn es gibt so viele die nach dem auspacken nicht funktionieren.

Und nochmal das in dem Forum sind Profis die zum Teil bis zu 100 Drucker und mehr am laufen haben und ihr Geld damit verdienen.
 
GismoX

GismoX

Foren-Gremlin
Sponsor
Mitglied seit
25. Juli 2014
Beiträge
2.905
Der Ender hat ein aktuelles Board bekommen. Das Leveln geht dank dem BlTouch (nur für Vermessen) jetzt auch wesentlich einfacher.

Für meine Ausdrucke, hab ich erst mal entschieden beim Ender zu bleiben.

Das nächste Projekt sind Klemmbausteine mit Führungen und Aufnahmen für Kabel LEDs usw. Steuerung wird wohl ein PI übernehmen, bin mir da aber noch nicht so sicher. BrickPI wäre da die Vorlage.

Und wie bei allen Projekten, immer schön langsam 🧐
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Oben