• Herzlich Willkommen bei den Konsolen-Senioren!

    Wir sind eine deutschsprachige Community, die Spielern über 30 Jahren seit 2007 ein Zuhause im Internet bietet, in dem sie sich mit gleichgesinnten und erwachsenen Spielern über ihr Hobby austauschen und zu gemeinsamen Aktivitäten verabreden können.

    Entstanden aus den Xbox-Senioren (früher: XBL-Senioren) und den PSN-Senioren bieten wir mittlerweile eine konsolenübergreifende Diskussions- und Verabredungsplattform, bei der das respektvolle Miteinander und der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen.

    Neben konsolenspezifischen Unterforen und Multiplattform-Spielethreads bieten wir auch eine Retro-Ecke und einen Bereich, in dem sich für die immer größer werdende Anzahl Spielen, die Cross-Plattform-Play unterstützen, verabredet werden kann.

    Egal, ob Du einfach nur über Spiele diskutieren möchtest, Dich mit anderen Spielern verabredet willst oder einfach nur Deine Spielerfahrungen mit anderen teilen möchtest, bist Du bei uns herzlich willkommen.

    Natürlich kannst Du auch einfach weiter passiv bei uns mitlesen, aber warum schnappst Du Dir nicht einfach Deine Tastatur, registrierst Dich bei uns und gestaltest die Community durch Deine Teilnahme aktiv mit?

    Wir freuen uns auf Dich!

20GB aufgesteckte Festplatte von Xbox 360 tauschen?

Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
898
Hallo Konsolen-Senioren,

Hat es von euch jemand geschafft die aufgesteckte 20GB Festplatte der normalen XBox 360 (nicht E und nicht S) gegen eine z.B 640GB Platte von Toshiba zu tauschen.
Also mechanisch natürlich kein Thema, das passt. Aber die Platte wird nicht aufgeführt bzw. erkannt.
Muß die vorher speziell formatiert werden?
 
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
898
Schau mal hier ob dir das weitrerhilft :)
Hallo und danke für den Link! Schon mal sehr interessant. Aber hier handelt es sich um die von Werk aus eingebaute XBox 360 Platte in der S oder E variante. Ich habe noch die XBox 360 Arcade ohne interne Festplatte. Zusätzlich habe ich diese aufsteckbare Festplatte mit 20GB. Diese wurde mal von MIcrosoft im Zuge eines Speicherupgrades "günstig" angeboten. Für damals mehr als ok. Aber heute......Gleich voll. Logisch. Diese wollte ich gegen eine 640'er Platte ersetzten. Hab da auch schon einiges gelesen, aber irgendwie wird immer nur gezeigt wie man die Platte tauscht (was ja total simpel ist) aber niemals die Formatierung oder die vorarbeit. Und geschweige denn, kein Video zeigt dass die Platte auch erkannt wird. Ich bleibe am Ball. Ansonsten, einfach ein USB Abdapter und das DIng an der Port gehängt. Müßte ich halt erst mal nen Adapter kaufen. Oder ein Gehäsuse. Denn alte 2,5 Zoll Platten hat man ja inzwischen genug rumliegen.
Aber trotzdem nochmal danke!
 
S

Schnappkehle

Frührentner
Mitglied seit
15. Januar 2015
Beiträge
1.028
Aber vielleicht kann die Platte genauso vorbereitet werden, wie die Interne? Geht ja nur darum, das die Xbox die Platte als "Xbox-Laufwerk" erkennt und der Bootloader passt. Probiers doch einfach, dann wirst du schon mehr wissen...
 
Moengel

Moengel

Pförtner des Altenheims
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
898
Genau, ich hole mir jetzt ein SATA auf USB Kabel und dann schauen wir mal. Als USB anschließen und mit der box formatieren. dann als aufgesteckte Festplatte mal testen.
 
Metal Master

Metal Master

Acta est fabula, plaudite!
Sponsor
Mitglied seit
04. Mai 2014
Beiträge
5.553
Kann es sein das bei den 'fat ladys' gar keine externen Festplatten funktionieren?!
Könnte man da nicht nur die MS Steck-Platten nutzen?
 
Unterstütze unsere Community mit Amazon Bestellungen

Ähnliche Themen

Oben