Bei Amazon.de bestellen!
Seite 172 von 172 ErsteErste ... 72122162170171172
Zeige Ergebnis 1.711 bis 1.713 von 1713

Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? - Xbox One Forum

  1. #1711
    Altenpfleger Benutzerbild von Daniel04
    Registriert
    21.12.2015
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    533
    Gamertag
    S04Rhyno1985
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt?
    Trading-Points:
    Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? 0 Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? 0


    AW: Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt?

    - ANZEIGE -


    Registrierte User sehen diesen Werbeblock nicht!
    Mafia III

    Als das Spiel auf den Markt kam und die ersten Reviews veröffentlicht wurden, las es sich teils vernichtend. Die vielen Vorschusslorbeeren, die das Spiel anhand spannender Storyvideos einheimsen konnte, konnte es letztlich nicht erfüllen. In einigen Testberichten wurde das Spiel sogar in Grund und Boden geschrieben, was auch an vielen Bugs lag, die das Spiel im Auslieferungszustand an Bord hatte. Jetzt sind schon einige Monate ins Land gezogen, die Entwickler haben einige Patches spendiert und das Spiel sollte einigermaßen laufen.

    Soeben flimmert bei mir der Abspann über den Bildschirm und ich muss sagen, dass das Spiel in Gänze gar nicht so schlecht war, wie es anfangs geschrieben wurde. Doch gehen wir nach und nach die einzelnen Aspekte durch.

    Beginnen möchte ich bei der Technik inkl. einem Blick auf die Grafik. Die Grafik schwankt bei Mafia III wirklich zwischen einigen tollen Sequenzen mit schöner Optik, aber auch vielen Sequenzen, bei denen man den Eindruck hat, dass man hier gerade ein Spiel aus der vorherigen Generation spielt. Objekte poppen sehr spät am Bildschirm auf, Texturen laden arg langsam nach und die ganze Spielwelt wirkt verwaschen. Wartet man einen - für derartige Dinge im Jahr 2016/2017 viel zu langen - Moment, sieht das Spiel auf einmal sehr schön aus und vor allem die Licht- und Wassereffekte bei Sonnenuntergang können durchaus überzeugen. Doch leider ist es mit der Idylle meist schnell vorbei, denn sobald man wieder in ein Auto steigt und durch New Bordeaux fährt, treten genannte Probleme wieder auf und man fragt sich wirklich, ob die Engine zu schwach dafür ist, das darzustellen was sie soll. Es ist ja auf keinem System spürbar besser dem anderen gegenüber, sodass es doch eher wie schlampige Entwicklungsarbeit wirkt.

    Genauso ist eben der technische Aspekt. Gravierende Bugs scheint man zum größten Teil ausgemerzt zu haben, dennoch gibt es viele optische Bugs, KI-Aussetzer und je weiter mein Spielfortschritt war, desto häufiger wurde ich wie aus dem Nichts zurück ins Xbox One Dashboard geworfen, was natürlich ein absolutes No-Go ist und dicke Abzüge zufolge hat. Es darf nicht passieren, dass ein Spiel mehrfach einfach die Biege macht, während man gerade einfach nur herum fährt oder gar eine Mission spielt und dann einiges wiederholen muss, weil man mal wieder aus dem Spiel geworfen wurde. Immerhin speichert das Spiel so regelmäßig, dass man hier nicht auf einmal vor dem Punkt steht, ewig lange Sequenzen neu spielen zu müssen, was aber natürlich keine Entschuldigung sein darf.

    Es ist einfach schade, wie viel Potential das Spiel auf technischer Ebene hat und wie wenig es das nutzt. Wenn man darüber nachdenkt, was wohl Open World Experten wie Rockstar aus dem Setting gemacht hätten...

    Das Gameplay hebt sich nicht besonders von anderen Spielen dieser Art ab - durchweg solide. Etwas zu einfach gemacht wird einem das Ablenken und lautlose Töten der Gegner, denn die KI verhält sich hier wirklich verdammt dumm. Per Pfiff einen Gegner anlocken, lautlos töten, weitermachen. In den seltensten Fällen kriegen seine KI Kameraden das mit und so tötet man sich lautlos durch viele Settings. So ist das Gameplay eben im Verlauf der Story auch sehr repetitiv. Nahezu jedes Gebiet erobert man auf die gleiche Art und das kann schon sehr, sehr eintönig werden. Die Story Missionen zeigen, dass es deutlich besser geht, denn die sind wirklich abwechslungsreich. Hätte man diesen Abwechslungsreichtum auch irgendwie in die Nebenmissionen transportieren können, hätte Mafia III vom Gameplay her richtig stark werden können. Das Unterboss-System ist meiner Ansicht nach zudem auch wenig ausgeklügelt. Für meine Art zu spielen, ich nenne sie mal absichtlich Mainstream, gibt man meiner Ansicht nach so oder so viel zu oft Vito die Gebiete, da er die besten Verbesserungen für Lincoln an Bord hat, z.B. eben mehr Gesundheitsbalken. Das bringt einem viel mehr als mehr Sprengstoff bei sich tragen zu können, meiner Ansicht nach.

    Die - wenn ich mich nicht irre - viel kritisierte Fahrphysik der Fahrzeuge möchte ich übrigens nicht kritisieren. Ich kam mit den Wagen echt super klar und hatte eben das Gefühl, Wagen aus der damaligen Zeit zu steuern, die eben schwerfälliger sind als aktuell Fahrzeuge mit allerlei Fahrhilfen.

    Wie schon gesagt, in Sachen Gameplay ist Mafia III auch Licht und Schatten. Das Gameplay an sich ist nicht verkehrt und das Spiel spielt sich an sich gut, es wiederholt sich nur einfach viel zu sehr und wird dadurch eintönig. GTA-Fans werden sich so oder so wieder beklagen, dass es in Mafia trotz offener Spielwelt keine "verrückten" Nebenaufgaben gibt, aber Mafia ist und bleibt eben ein Spiel, das zwar eine offene Welt bietet, sich aber doch mehr auf die Geschichte als auf "verrückten Spaß" konzentiert - und das ist an sich auch gut so.

    Die Story erzählt die Geschichte von Lincoln Clay, einem Vietnam-Veteran, der nach seiner Rückkehr von der Mafia hintergangen wird und nun auf brutalen Rachefeldzug geht. Klingt 0815, wird aber gut und spannend erzählt. Es ist eben eine typische Mafia-Geschichte. Da muss sich das Spiel wirklich nicht verstecken. Es gibt auch teils Verbindungen zum Vorgänger, sodass man die III an den Spieltitel auch wirklich als Quasi-Fortsetzung sehen kann, nicht nur als drittes Spiel einer Reihe. Zwischendurch gerät die Geschichte durch die leider eintönigen Nebenmissionen etwas in den Hintergrund, gegen Ende nimmt sie dann aber wieder gut Fahrt auf und man ist gespannt zu sehen, wie es dann ausgeht. Mir persönlich wird Lincoln im Spiel an sich aber ZU übermächtig dargestellt, wie er als Ein-Mann-Armee eine ganze Mafia aufmischt und ihm keiner was kann. Das wirkt arg unglaubwürdig und killt für mich so auch ein wenig die Atmosphäre des Spiels. Ich hatte auch so ein wenig das Gefühl, dass der offen zur Schau gestellte Rassismus gegen die Schwarzen zu der Zeit mehr Mittel zum Zweck ist als wirklich dem Spiel an sich dient. Ja, es mag damals in den USA so zugegangen sein, was traurig genug ist, hier hat man es aber irgendwie einfach nur immer am Rande geschehen lassen und zu wenig in die eigentliche Geschichte eingebaut. Einen Hauptdarsteller zwischendurch mehrfach als "Nigger" zu bezeichnen und Schwarze niedere Arbeiten machen lassen sowie sie vom Besuch einiger Orte wie Bars etc. auszuschließen, ist für mich noch keine gelungene Gesellschaftskritik, die damit eigentlich - so vernahm ich es zumindest aus den ersten Vorberichten - erreicht werden sollte.

    A propos Atmosphärekiller: das Spiel macht in einigen Missionen auch den Fehler, dass Lincoln zu wenige Konsequenzen zu tragen hat. Als Beispiel: man wirft einen Mafia-Boss aus einem Hotelfenster, die Polizei sowie die Anhänger sind hinter einem her, man verlässt ein kleines Suchfenster auf der Map und plötzlich ist wieder alles gut. Keine Fahndung, kein gar nichts. In einem GTA oder Saints Row, was per se etwas abgedrehter ist, kann ich damit leben. Hier hätte ich mir aber doch etwas mehr Durchgreifen gegenüber den Machenschaften des Hauptdarstellers gewünscht. Zumal es wirklich die Atmosphäre bei den Jagden von Gegnerhorden killt, wenn diese einem bis Punkt X folgen, einem noch im Blick haben, man aber dann Punkt X überschreitet und plötzlich die Mission erfolgreich ist, weil man aus dem Suchradius flüchten konnte.

    Dennoch ist und bleibt die Storyline von Mafia III eine starke und spannende Rachestory im Mafia-Metier und ganz klar der Pluspunkt des Spiels. Man hätte nur auch hier noch einen Ticken mehr rausholen können.

    Dickes Lob gibt es für den lizensierten Soundtrack. Eine tolle Liedauswahl bekannter und mir weniger bekannter Klassiker, die sich passend ins Setting einfügen. Zudem ist New Bordeaux wirklich toll modelliert und authentisch mit Leben gefüllt.

    Leider zeigt mir die Xbox One - wieso auch immer - im Spielehub nicht die Zeit an, die ich mit dem Spiel verbracht habe, aber ich würde schon tippen, dass es an die 25 Stunden waren, wenn nicht gar mehr. Da kann ich, bei aller Kritik, die ich an Mafia III habe, keine allzu schlechte Wertung geben, denn wenn ein Spiel mich so lange an der Konsole hält, kann es ja kein schlechtes Spiel sein. Ein schlechtes Spiel hätte ich bei Weitem nicht so lange gespielt. Dennoch sind es die oben angesprochenen Abstürze, die dämliche KI sowie der Leerlauf in der Geschichte durch die Eintönigkeit der Nebenmissionen, die etwas von einer guten Wertung abziehen. So bleibt am Ende bei Mafia III ein solides Spiel, das viel Potential verschenkt, aber dennoch einen Blick wert ist, denn sowohl Geschichte als auch Kern-Gameplay machen wirklich Spaß.

    Ich habe sicher den einen oder anderen Punkt jetzt mal wieder vergessen anzusprechen, über den ich mich während des Spielens gefreut oder geärgert habe und der mir dann später wieder einfällt, komme jetzt aber mal zum Ende der Review und vergebe meine Punkte.

    7/10

  2. Bei Amazon bestellen und die Xbox Senioren Community unterstützen zum Thema - Xbox One Forum!

    XBLSenioren mit Amazon Käufen unterstützen

  3. #1712
    Altmeister Benutzerbild von X30 Neo
    Registriert
    08.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.640
    Blog-Einträge
    5
    Gamertag
    X30 Neo
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt?
    Trading-Points:
    Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? 4 Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? 0


    AW: Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt?

    @Daniel04: Exzellente Rezension! Kann alles 1:1 so unterschreiben. Eine 7/10 habe ich auch vergeben. Wirklich schade, dass so ein gutes Spiel so sehr unter der schlampigen Technik zu leiden hat.
    +++ X30 Neo + Tier10 + drv. since 2008 + Score 17483 +++


  4. #1713
    Frührentner Benutzerbild von scorpionmj
    Registriert
    09.12.2011
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    2.148
    Gamertag
    scorpionmj
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt?
    Trading-Points:
    Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? 1 Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt? 0


    AW: Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt?

    Full Throttle remasterd (PS4)

    Man, war das mal wieder ein Spass. Ich hab das Spiel damals schon geliebt und hab Freudensprünge gemacht, dass es für die PS4 erschienen ist. IMO das beste Point&Click ever.

Ähnliche Themen zu


  1. Von gamecubler im Forum Spielekultur: Hi weis nicht obs so ein Thema schon gibt mir ist keins aufgefallen Also ich fang mal an : Fracture uncut Halo Wars Virtua Tennis 09 Baja...



  2. Von Frosch im Forum Spielekultur: Mal schauen ob der Thread auch so gut läuft, wie auf anderen Foren. :thumbsup: Welcher Erfolg war euer letzter? Gestern gab es noch einige Erfolge...



  3. Von pihome im Forum Spielekultur: servus, ihr kennt es alle, spontan losfahren und ein game kaufen weil der drang nach zoggen so groß ist, nur was? hmmm, im moment ist ja nix...



  4. Von Grufti im Forum Spiele- & Xbox 360 News: Das Installation-Feature dürfte für viele mit eine der wichtigsten Neuerungen von NXE sein (siehe Umfrage). Für diejenigen, die vielleicht nicht im...



  5. Von Grufti im Forum Spiele- & Xbox 360 News: Der erste Vergleich kann angestellt werden, zwar nicht von uns (leider) aber dafür von den Kollegen von GT.com. Diese konnten endlich Guitar Hero:...


Besucher kamen durch folgende Begriffe auf Xbox Live Senioren

the walking dead ching chang chong

BINARY domain stoßwelle

binary domain stoßwelle funktioniert nicht

welches spiel habt ihr zuletzt durchgezockt

saints row 3 trauriger panda himmelfahrt

binary domain stoßwelle geht nicht

binary domain wie mache ich die stoßwelle im ersten level

binary domain pc stoßwelle geht nicht

binary domain pc stoßwelle
the walking dead ching chang chong gewinnen
saints row 3 trauriger panda himmelsfahrt fehlt
trauriger-panda-himmelsfahrt wie starten
saints row the third trauriger panda himmelsfahrt wie starten
keine traurige panda himmelfahrt
wie benutzt man in binary domain den schock stoß
walking dead 400 days ching chang chong
the walking dead 400 days ching chang chong
walking dead ching chang erfolg
the walking dead ching chang chong achievement
content
gears of war judgement nachspiel lösung
was muss man bei binary domain für die stosswelle drücken
binary domain steuerung stoßwelle
binary domain stosswelle
trauriger panda himmelfahrt

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Hier sind die "jungen Alten" seit 2007 zu finden. Hier tummeln sich alle Xbox Spieler/innen ab 30 Jahren und älter rum! Tauscht euch mit anderen Xbox Live Spieler(innen) über euer liebstes Hobby im Xbox Forum aus und verabredet euch im Spielkalender für lustige und unterhaltsame Spielabende. Die Teilnahme in der Xbox Community ist kostenlos. Ihr müsst euch dazu nur registrieren.

Wenn du eine Frage oder Anregungen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren.

Alle eingetragenen Marken und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Herausgeber und/oder Inhaber. Weitergabe und Vervielfältigung der Inhalte, auch in Teilen, ist ohne vorherige Genehmigung nicht gestattet.
Social Media
Unterstütz uns!
Werde jetzt ein Sponsor und unterstütz das Forum mit einem kleinen Spendenbeitrag.

Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt?