Bei Amazon.de bestellen!
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

Einstieg in die Videospielwelt für 7-Jährige+ - Xbox One Forum

  1. #31
    Altenpfleger Benutzerbild von Manolo
    Registriert
    24.09.2015
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    592
    Blog-Einträge
    1
    Gamertag
    Manolou Solo
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Trading-Points:
    0 0


    AW: Einstieg in die Videospielwelt für 7-Jährige+

    - ANZEIGE -


    Registrierte User sehen diesen Werbeblock nicht!
    @X30 C64 Forever

    Ich sehe sehr wohl worauf du mit deinem Post hinaus möchtest und möchte dir auch nicht widersprechen, obwohl ich z.T. grundlegend anderer Meinung bin. Ich sehe z.B. in der Digitalisierung unseres Lebens nichts Schlechtes, so lange hier wie auch in allen anderen Bereichen die Balance gehalten wird.

    Ich weiß auch nicht, in welcher Form mir mein Spielekonsum geschadet haben soll oder inwieweit er Kindern im Allgemeinen schadet. Ich habe z.B. zwar nur ein durchschnittliches Abi, aber heute ein gutes Einkommen, Jahre lang drei bis fünf Mal pro Woche Sport gemacht und ein soziales Netz aus Verwandschaft und Freundschaften und bin nie ungewollt partnerlos gewesen.

    Kinder, die Schaden durchs Zocken davon tragen, fehlt der notwendige Ausgleich. Zum gesunden Aufwachsen gehören gesunde Entwicklung von Körper, Geist und Seele. Bei geparkten Kindern werden in der Regel mehrere Bereiche vernachlässigt.

    Schutznormen des Staates sollen den Kindern dienen, die von zu Hause nicht den Schutz genießen, den die Eltern gewährleisten sollten. So auch die Alterfreigaben. Es handelt sich um den kleinsten gemeinsamen Nenner, wenn sich niemand kümmert. Um den Nenner zu bestimmen, werden Gutachter bestimmt. Gutachten sind aber oftmals nicht fehlerfrei, wie wir an Gerichten täglich sehen. Aus Subjektivität wird in Gutachten vermeintliche Objektivität, die sich mit der Gesellschaft und dem Zeitgeist wandelt (z.B. im Bereich der Sexualität).

    Allgemeine Gutachten berücksichtigen nie die Individuen. Wären die Individuen immer gut behütet, bräuchten wir keine Regelungen in den entsprechenden Bereichen.

    Das eigentliche Problem ist, dass diese (Schutz-)Normen bei denen, die sie schützen sollen, selten greifen. Denn bis die Einhaltung dieser bei den betroffenen Kids (behördlich)durchgesetzt wird, ist meist schon Hopfen und Malz verloren.

    Ich bin aber auch egoistisch. Ich liebe es aus eigenem Vergügen, mit meinen Kids zu zocken. Daher bin ich grundsätzlich positiv eingestellt. Ich spiele aber auch Schach mit meinem Sohn und gehe mit ihm joggen, mache mit den Kids Radtouren und besuche das Schwimmbad. Ich habe den beiden unzählige Bücher vorgelesen (auch den Hobbit!) und zeichne mit meiner Tochter und führe beide an die Fotografie ran. Ich bin unmusikalisch und kann meinem Sohn bei seinem Gitarrenunterricht nicht helfen. Merkst du, worauf ich hinaus will...

    Ich denke, dass den Kids von denen, die sich an diesem Thread hier beteiligen, keine Vernachlässigung droht. Insofern ist auch mein Beitrag eher philosophisch zu verstehen.

  2. Bei Amazon bestellen und die Xbox Senioren Community unterstützen zum Thema - Xbox One Forum!

    XBLSenioren mit Amazon Käufen unterstützen

  3. #32
    Neuankömmling
    Registriert
    04.08.2017
    Beiträge
    3
    Gamertag
    Buddy Rebel DE
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Trading-Points:
    0


    AW: Einstieg in die Videospielwelt für 7-Jährige+

    3Ds oder auch 2DS sind eigentlich Perfekt für den Einstieg, wenn ich das allerdings auf meine Kids beziehen soll ging der Schuss eher nach hinten los. Wie es eben so ist kam nach kurzer Zeit " Ich will auch Spielen was Papa hat" . So hat sich bei uns die Xbox mit Skylanders und Disney Infinity oder Minecraft gut bewährt. Mit meinem ältesten wird auch schon mehr gespielt, ich sehe das alles auch nicht so eng, solange Schule und Soziale Kontakte nicht darunter leiden.
    Dann wird auch ab und an mal was gespielt das nicht ab 6 oder 12 ist. Warum auch nicht. Sind wir doch mal ehrlich wer von uns hat damals nicht heimlich die Videosammlung von Papa nach Horrorfilmen durchwühlt und heimlich angesehen.
    Heutzutage können die Kids garnicht früh genug in die Welt der Technik eingeführt werden.

  4. #33
    XBLS Sponsor Benutzerbild von Metal Master
    Registriert
    04.05.2014
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    3.904
    Gamertag
    Rezgui
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Trading-Points:
    6 0


    AW: Einstieg in die Videospielwelt für 7-Jährige+

    Ich hatte ja den Nintendo DS Lite ins Auge gefasst als Einstieg. Aber der geht bei Ebay nicht unter 40-50€ weg! GEBRAUCHT!!!
    Da bin ich mit nem 2DS für 90€ NEU doch tausendmal besser bedient! Und habe, vielleicht eventuell möglicherweise unter Umständen auch selbst noch was davon...
    ICH WÄRE UNHEIMLICH GERNE EIN PHILANTHROP, ABER IHR MACHT'S MIR VERDAMMT SCHWER!

  5. #34
    Junior Benutzerbild von Grobanite
    Registriert
    23.04.2015
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    98
    Blog-Einträge
    3
    Gamertag
    Grobanite
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Trading-Points:
    0 0


    AW: Einstieg in die Videospielwelt für 7-Jährige+

    Meine Yuna ist gestern acht Jahre alt geworden und hat von der kompletten Family einen NIntendo 2DS XL + Miitopia und Super Mario 3D Land bekommen.
    Sie ist hellauf begeistert. Was sie bei Miitopia toll findet: Sie muss wohl ne Menge lesen und das tut sie gerne. - Das ist ja aber auch wieder von Kind zu Kind unterschiedlich. Das Spiel ist auch lustig sagt sie.
    Ich denke Harvest Moon wäre auch super für kleine Mädchen.

  6. #35
    Pförtner des Altenheims Benutzerbild von Jill
    Registriert
    25.02.2016
    Beiträge
    1.546
    Gamertag
    MadChica
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Trading-Points:
    4 0


    AW: Einstieg in die Videospielwelt für 7-Jährige+

    Zitat Zitat von Grobanite Beitrag anzeigen
    Meine Yuna ist gestern acht Jahre alt geworden und hat von der kompletten Family einen NIntendo 2DS XL + Miitopia und Super Mario 3D Land bekommen.
    Sie ist hellauf begeistert. Was sie bei Miitopia toll findet: Sie muss wohl ne Menge lesen und das tut sie gerne. - Das ist ja aber auch wieder von Kind zu Kind unterschiedlich. Das Spiel ist auch lustig sagt sie.
    Ich denke Harvest Moon wäre auch super für kleine Mädchen.
    Yuna ist ja ein süßer Name für die Kleine. Ich weiß dass das von FF ist, habe ich aber noch nie als Mädchenname bei uns gehört. Gefällt mir sehr.

    Einen Advanced hatte ich auch noch mal im Blick für zwischendurch. Das Problem, ich hab zwar kleine Hände, aber bei Handhelds schlafen die mir immer ein. Daher kann ich nicht lange spielen damit. Aber für Kids ist das super. Ach @Grobanite Harvest Moon ist cool und Dragon Quest Monsters ebenso, viel Text ist auch dabei.
    Geändert von Jill (12.08.2017 um 20:10 Uhr)

  7. #36
    XBLS Sponsor Benutzerbild von Metal Master
    Registriert
    04.05.2014
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    3.904
    Gamertag
    Rezgui
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Trading-Points:
    6 0


    AW: Einstieg in die Videospielwelt für 7-Jährige+

    Da die große erst am Dienstag in die Schule kommt ist das mit dem lesen so ne Sache. Das hält mich auch noch ab vom Kauf eines Handhelds. Sollte sie wirklich schon spielen wenn sie noch nicht lesen kann? Bei SuperMarioBros.1 auf dem Supaboy schaffen wir zusammen schon Lvl. 1-1!
    Der Supaboy ist allerdings etwas zu schwer für sie.

    P.s.: Yuna ist schick! Wir hatten für die kleine Runa zur auswahl, wurde aber nix draus.
    ICH WÄRE UNHEIMLICH GERNE EIN PHILANTHROP, ABER IHR MACHT'S MIR VERDAMMT SCHWER!

  8. #37
    Junior Benutzerbild von Grobanite
    Registriert
    23.04.2015
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    98
    Blog-Einträge
    3
    Gamertag
    Grobanite
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Trading-Points:
    0 0


    AW: Einstieg in die Videospielwelt für 7-Jährige+

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Yuna ist ja ein süßer Name für die Kleine. Ich weiß dass das von FF ist, habe ich aber noch nie als Mädchenname bei uns gehört. Gefällt mir sehr.

    Einen Avanced hatte ich auch noch mal im Blick für zwischendurch. Das Problem, ich hab zwar kleine Hände, aber bei Handhelds schlafen die mir immer ein. Daher kann ich nicht lange spielen damit. Aber für Kids ist das super. Ach @Grobanite Harvest Moon ist cool und Dragon Quest Monsters ebenso, viel Text ist auch dabei.
    Danke. Ich habe ein Faible für japanische Namen, die aber nicht schwierig für andere auszusprechen sind. So heißen unsere Kleinen Yuna, Sora und Mika (alles Mädchen). Haben aber alle auch noch einen 2. Namen.

    Dragon Quest Monsters merke ich mir mal vor. :)

  9. #38
    XBLS Sponsor Benutzerbild von Cuthred
    Registriert
    13.10.2010
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    5.723
    Blog-Einträge
    1
    Gamertag
    Cuthred
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Trading-Points:
    6 0


    AW: Einstieg in die Videospielwelt für 7-Jährige+

    Zitat Zitat von Grobanite Beitrag anzeigen
    Danke. Ich habe ein Faible für japanische Namen, die aber nicht schwierig für andere auszusprechen sind. So heißen unsere Kleinen Yuna, Sora und Mika (alles Mädchen). Haben aber alle auch noch einen 2. Namen.

    Dragon Quest Monsters merke ich mir mal vor. :)
    Es gibt so viele geile Spiele für (3)DS .. Yokai Watch, Paper Mario, die ganzen Yoshi und Kirby Spiele, Prof Layton etc pp
    Fantasy Life ist auch super!
    Geändert von Cuthred (12.08.2017 um 19:13 Uhr)
    Die Geißeln des modernen Spielers: Achievements, DLC und Mikrotransaktionen

    Zitat Zitat von Jacque Fresco
    "this shit's got to go"

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Besucher kamen durch folgende Begriffe auf Xbox Live Senioren

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Hier sind die "jungen Alten" seit 2007 zu finden. Hier tummeln sich alle Xbox Spieler/innen ab 30 Jahren und älter rum! Tauscht euch mit anderen Xbox Live Spieler(innen) über euer liebstes Hobby im Xbox Forum aus und verabredet euch im Spielkalender für lustige und unterhaltsame Spielabende. Die Teilnahme in der Xbox Community ist kostenlos. Ihr müsst euch dazu nur registrieren.

Wenn du eine Frage oder Anregungen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren.

Alle eingetragenen Marken und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Herausgeber und/oder Inhaber. Weitergabe und Vervielfältigung der Inhalte, auch in Teilen, ist ohne vorherige Genehmigung nicht gestattet.
Social Media
Unterstütz uns!
Werde jetzt ein Sponsor und unterstütz das Forum mit einem kleinen Spendenbeitrag.