Bei Amazon.de bestellen!
Seite 524 von 525 ErsteErste ... 24424474514522523524525 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.231 bis 5.240 von 5242

Zuletzt gesehener Film - Xbox One Forum

  1. #5231
    Sonntagsfahrer Benutzerbild von Phoenix0815
    Registriert
    17.03.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.485
    Blog-Einträge
    2
    Gamertag
    NinaDs Daddy
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Zuletzt gesehener Film Zuletzt gesehener Film
    Trading-Points:
    Zuletzt gesehener Film 1 Zuletzt gesehener Film 0


    AW: Zuletzt gesehener Film

    - ANZEIGE -


    Registrierte User sehen diesen Werbeblock nicht!
    Zitat Zitat von scorpionmj Beitrag anzeigen

    Aber Danke für den Tip mit Wonder Woman. Hab ich noch nicht geguckt.
    WHAT !? Dann aber flott, der ist (wie Daniel schon schrieb) echt sehenswert - und erst Gal Gadot
    "Dunkel, die andere Seite ist" - "Yoda halt die Klappe und iss deinen Toast" !

    Wer zuletzt lacht, hat den schlechtesten Ping ...

  2. Bei Amazon bestellen und die Xbox Senioren Community unterstützen zum Thema - Xbox One Forum!

    XBLSenioren mit Amazon Käufen unterstützen

  3. #5232
    Altenpfleger Benutzerbild von Daniel04
    Registriert
    21.12.2015
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    796
    Gamertag
    S04Rhyno1985
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Zuletzt gesehener Film Zuletzt gesehener Film
    Trading-Points:
    Zuletzt gesehener Film 0 Zuletzt gesehener Film 0


    AW: Zuletzt gesehener Film

    Läuft übrigens Pfingsten im TV bei Sky, ist aber jetzt schon auf dem On Demand Programm verfügbar. Das fiel mir gestern zufällig auf und da wurde er sofort geschaut.

  4. #5233
    Frührentner Benutzerbild von scorpionmj
    Registriert
    09.12.2011
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    2.533
    Gamertag
    scorpionmj
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Zuletzt gesehener Film Zuletzt gesehener Film
    Trading-Points:
    Zuletzt gesehener Film 2 Zuletzt gesehener Film 0


    AW: Zuletzt gesehener Film

    Zitat Zitat von Phoenix0815 Beitrag anzeigen
    WHAT !? Dann aber flott, der ist (wie Daniel schon schrieb) echt sehenswert - und erst Gal Gadot
    Mir war die BlueRay bisher zu teuer......

  5. #5234
    Neuankömmling Benutzerbild von V0RT3X
    Registriert
    24.04.2018
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    10
    Gamertag
    BFG V0RT3X
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Zuletzt gesehener Film
    Trading-Points:
    Zuletzt gesehener Film 0


    AW: Zuletzt gesehener Film

    Barry Seal: Only In America - ebenfalls am letzten film freitag bei amazon mitgenommen und jetzt erst zum anschauen gekommen

    an einen vergleich mit BLOW kommt tom cruise mit diesem film ja nicht vorbei. sie spielen in etwa zur gleichen zeit, haben eine ziemlich ähnliche thematik, beruhen beide auf einer wahren geschichte und sogar einige nebenfiguren kommen (zwangsläufig/historisch bedingt) in beiden filmen vor. ich könnte wetten, sogar ein paar der songs sind auch auf beiden soundtracks drauf

    rein was den unterhaltungswert angeht ist blow zwar der bessere film, was allerdings nicht heisst, das barry seal langweilig oder gar schlecht ist. anschauen kann man ihn sich auf jeden fall, vor allem wenn man ein fan von biopics ist.

    für mich solide 7 von 10 sternen

  6. #5235
    Neuankömmling
    Registriert
    06.02.2018
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    19
    Gamertag
    Reanor74
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Zuletzt gesehener Film Zuletzt gesehener Film
    Trading-Points:
    Zuletzt gesehener Film 0


    AW: Zuletzt gesehener Film

    Zitat Zitat von X30 Neo Beitrag anzeigen
    Ghost in the Shell (amazon prime)

    Nett. Scarlett Johansson war nett. DIe CGI-Effekte waren nett und die Action auch.
    Gefehlt hat der Manga-Vorlage die Seele, obwohl die Blade-Runner-Thematik eigentlich der Mittelpunkt sein sollte.

    (7/10)
    So ähnlich ging's mir auch nachdem ich den Film gesehn hab (vorgestern...!?).
    Keine absolute Katastrophe wie vielerseits befunden wurde.
    Den Anime hab ich vor 20 Jahren zuletzt gesehen und kann mich nicht mehr an viel erinnern.
    Also kann ich da auch keinen Vergleich zu dieser neuen Version ziehen und diese nur für sich bewerten.
    Auch von mir gibt's 'ne 7/10.

    Wonder Woman..., ist schon 'n bisschen her...
    7.5/10

  7. #5236
    Altenpfleger Benutzerbild von Daniel04
    Registriert
    21.12.2015
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    796
    Gamertag
    S04Rhyno1985
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Zuletzt gesehener Film Zuletzt gesehener Film
    Trading-Points:
    Zuletzt gesehener Film 0 Zuletzt gesehener Film 0


    AW: Zuletzt gesehener Film

    Jigsaw

    Auch wenn ich die Filme bis zum siebten Teil wohl besser fand als der allgemeine Tenor war, hätte eigentlich schon nach Teil 3 damals Schluss sein müssen und man hätte eine halbwegs runde Story gehabt. Nur entschloss man sich ja noch 4 weitere Fortsetzungen zu drehen, die allesamt der gesamten Logik nicht wirklich zuträglich waren. Teil 7 war dann der endgültige Abschluss - bis jemand auf die Idee kam, dass man ja jetzt von Neuem beginnen kann und "Jigsaw" nachschieben muss. Nicht etwas als Reboot, was an sich schon bescheuert gewesen wäre, sondern tatsächlich im Kanon der alten Reihe.

    Die Vorzeichen, hier einen guten Film präsentiert zu bekommen, waren also nicht gerade positiv. Und so fühlte sich der Film dann letztlich auch an: es war wie ein "Direct-to-DVD" B-Movie, der sich irgendwie die Lizenz krallen konnte. Die Schauspieler sind einfach übel schlecht. Damit, dass die Geschichte arg konstruiert ist, kann ich sogar noch halbwegs leben. Liegt in der Natur des Genres. Aber selbst in diesem Genre darf es doch noch handelnde Charaktere geben, die zumindest EIN BISSCHEN logisch denken und handeln. Immerhin hat der Film am Ende - wie bei Saw üblich - versucht die zwischendurch innerhalb des Films auftauchenden Logiklöcher noch halbwegs zu stopfen.

    Wenn man schon keine Lust hat, halbwegs logisch an die Vorfilme anzuknüpfen, sollte man es ganz sein lassen oder eine ähnliche Idee in einem neuen Franchise aufbauen.

    Für sich isoliert betrachtet würde ich ja noch sagen, dass der Film mit zwei Augen zudrücken noch ausreichend war. Aber letztlich fällt er dann doch durch, weil man sich einfach gar keine Mühe gegeben hat, den Film irgendwie gut zu machen, sei es nun vom Casting oder auch von fer Handlung. In Sachen Härte dürfte es übrigens der harmloseste Teil der Reihe gewesen sein. Hat ja nicht umsonst ohne Probleme auch fürs Heimkino die FSK 18 bekommen, was bei Teilen der Vorgänger ja nicht so einfach war.

    3,5/10

  8. #5237
    Altenpfleger Benutzerbild von horner1980
    Registriert
    09.03.2014
    Ort
    Jägerwirth
    Beiträge
    831
    Gamertag
    ----
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Trading-Points:
    Zuletzt gesehener Film 0 Zuletzt gesehener Film 0


    AW: Zuletzt gesehener Film

    STAR TREK: BEYOND

    Unterhaltsam? Ja. - Spannend? Auch das. - Besser als 1 und 2? Auf jedem Fall, aber das war ja nicht so schwer. - Star Trek-Gefühl? Na ja.. vielleicht mal 30-40%.
    Es ist halt ein einfaches Sci-Fi-Actionabenteuer ohne Anspruch und mit (zu) viel Action. Klar, in der heutigen Zeit braucht man wohl sehr viel Action, damit man beim Publikum landen muss. Jedoch ehrlich.. egal wie rasant das inszeniert wurde und egal wie unterhaltsam das geworden ist: Star Trek ist doch kein reines Actionabenteuer.
    Ansonsten war die Story schon arg 08/15, aber doch besser als die aus den ersten beiden Filmen. Wie anfangs erwähnt: Sie ist sehr unterhaltsam und auch spannend und flott inszeniert. Mehr ruhige Szenen hätten dem Film aber doch besser gestanden. So wirkte es dann doch öfters wie "Große Actionszene - kurze ruhige oder lustige Szene - "Große Actionszene". Vielleicht hätte es sich anders angefühlt, wenn man nicht dauernd an Star Wars bei der Action gedacht hat. Allein eine Sequenz gegen Ende hatte doch eine sehr starke Ähnlichkeit zu dem Sternenkrieg. Ja, diese Ähnlichkeit sehe ich als negativ, da ich kein großer Fan von Star Wars bin. ?
    Von den Charakteren hat sich am meisten Chris Pine weiterentwickelt. In ihm erkennt man doch nun etwas mehr Williams Shatner's Kirk. Quinto und Urban, die einzigen konstant guten Star Trek-Momente dieser Fime der Kelvin-Timeline, setzten auch hier das gute Gefühl wieder fort.
    Leider gab es wieder mal einen blassen Bösewicht, wohl einer der Schwachstellen in dem Film. Das Talent von Idris Elba wurde hier gerade zu verschwendet meiner Meinung nach. Da hat man so einen fantastischen Schauspieler und dann gibt man ihm so einen 08/15 Charakter. Die einzig gute Szene hatte Elba in einem Video, was sich Kirk und Co ansahen. Ansonsten spielte er die Rolle auch auf Autopilot.
    Leider gibt es auch ein enormer negativen Punkt für die Musik. Ich dachte mir ab und zu.. kann der Giacchino nicht einmal den Chor stecken lassen. Es gab einige Szenen, bei denen die Musik arg unpassend wirkte, allein die peinliche "Das ist Yorktown"-Sequenz, welche mit dem Chor fast schon parodistische Züge bekam. Auch bei mancher Actionsequenz musste natürlich ein Chor dabei sein und natürlich musste der episch sein. Das passte für mich nicht zu dem Film. Erinnerte mich fast an den nervigen Kronos-Chor-Moment aus "Into Darkness". Dazu wer zur Hölle kam auf die Idee, dass Giacchino hier unbedingt wirklich gefühlt jede Sekunde des Films vertonen muss. Es war eine Wohltat, als die Musik mal verstummte, als die Franklin im Sinkflug war. Das war übrigens die einzige Szene, bei der ich irgendwie mitbekam, dass da keine Musik lief. Diese gefühlte Dauerbeschallung der Musik tat dem Film echt nicht gut.
    Aber trotz aller Kritik bisher der beste Film der Kelvin-Timeline, der aber viel zu wenig an die Filme der Prime-Timeline herankommt.

  9. #5238
    Frührentner Benutzerbild von scorpionmj
    Registriert
    09.12.2011
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    2.533
    Gamertag
    scorpionmj
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Zuletzt gesehener Film Zuletzt gesehener Film
    Trading-Points:
    Zuletzt gesehener Film 2 Zuletzt gesehener Film 0


    AW: Zuletzt gesehener Film

    Justice League

    Puhhhh..... Nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut.... Ein, zwei Lacher waren drin. Ansonsten dümpelte der irgendwie vor sich hin. Ich hatte ihn mir schlimmer vorgestellt. Irgendwie hatte ich die ganze Zeit das Gefühl, dass ich das alles schon gesehen habe.

    Wonder Woman

    Nach Justice League wurde ich hier positiv überrascht. Der hat mir echt gut gefallen.

  10. #5239
    Achievement Panda Benutzerbild von Frosch
    Registriert
    25.08.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    23.995
    Blog-Einträge
    3
    Gamertag
    IG Frosch
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Systeme:
    Zuletzt gesehener Film Zuletzt gesehener Film
    Trading-Points:
    Zuletzt gesehener Film 37 Zuletzt gesehener Film 0


    AW: Zuletzt gesehener Film

    Deadpool 2 - Gestern im Kino gesehen. War sehr lustig, hat mir auch besser gefallen als der erste Teil. Ich glaube den hatte ich damals einfach zum falschen Zeitpunkt gesehen. Teil 2 war sehr unterhaltsam und witzig.
    Xbox Live Community unterstützen! -> Sponsor werden // 12 Euro pro Jahr oder Support mit Amazon Bestellungen

    10 Jahre XBLSenioren!! <3

    "Wenn Du aufhörst besser zu werden, hast Du aufgehört, gut zu sein"

    Besucht uns auch auf: insidegames.ch / psn-senioren.com

  11. #5240
    Altenpfleger Benutzerbild von horner1980
    Registriert
    09.03.2014
    Ort
    Jägerwirth
    Beiträge
    831
    Gamertag
    ----
    Spiele
    Erfolge-Vergleich
    Trading-Points:
    Zuletzt gesehener Film 0 Zuletzt gesehener Film 0


    AW: Zuletzt gesehener Film

    Weitere Filme zum ersten Mal gesehen..

    MY FAIR LADY

    Die ersten Minuten waren noch okay.. besonders mit dem Hinweis auf die Vergewaltigung der Sprache. Jedoch ehrlich gesagt.. danach tat ich mich schwer.
    Higgins war ein echtes Ekelpaket. Wie er über und mit Eliza sprach, war einfach nur abartig. Aber auch Eliza, weil sie in der ersten Hälfte nicht ihr wahres "ich" zeigte, war kein Charakter, der mir durch den Film half. Einzig Pickering half da sehr. Den mochte ich von Beginn an. Aber dann kam die zweite Hälfte.. die begann, als sie sich von dem Straßenslang entfernte und damit endlich ihr wahres "ich" zeigte, was nicht durch das Leben auf der Straße abgehärtet wurde. Dadurch gewann auch ihr Charakter immer mehr an Sympathie. Als die Aufgabe gelöst war, und die Herren nur sich selbst lobten, war sie dann ein echter Sympathieträger. Auch wegen der Dialogszene mit Higgins kurz darauf. Da horchte ich besonders auf. Das war gut geschrieben, meiner Meinung nach. Ach ja, für einen Moment dachte man, dass auch Higgins sich etwas veränderte, aber dann wurde er doch wieder zum Arschloch. Erst am Ende, als er merkte, was er verlor, gewann er ein klein wenig an Sympathie, aber wahrhaftig nur ein klein wenig. Von den Songs her.. ich muss sagen.. bis auf den einen oder anderen Sprechgesang war das nicht gerade meine Musik. Ich bin aber auch kein Fan von Opernmusik.
    Also allein wegen der zweiten Hälfte gefiel mir der Film, aber denke nicht, dass ich ihn nochmal anschauen werde. Vielleicht macht einer mal ein Remake ohne Songs ;)

    SAMMYS ABENTEUER - DIE SUCHE NACH DER GEHEIMEN PASSAGE

    Schöner Film, der auf seine eigene Art doch recht spannend und auch teilweise lustig war. Dazu hatte er auch die eine oder andere Umweltbotschaft. Gut, etwas mehr Gefühl hätte dem Film nicht geschadet und manchen Spruch versteht man wohl erst, wenn man etwas älter ist, besonders wenn es um das weibliche Geschlecht geht. Das fand ich ein klein wenig unpassend für einen Film, der ab 0 Jahren freigegeben war. Aber für mich als alter Hase war es dann doch okay. ;)
    Die Musik von Ramin Djawadi fand ich auch schön. Kleiner Kriitkpunkt geht an die Synchro, die allenfalls solide war. Schweighofer war okay, dafür fand ich Axel Stein sehr fehlbesetzt. Seine Stimme hat so rein gar nichts Sympathisches an sich. Hmm da fand ich sogar noch Lena Meyer-Landruth besser, obwohl man ihr sehr anmerkte, dass Synchronisieren nicht gerade ihr Spezialgebiet war. Mein größter Kritikpunkt geht an den viel zu vielen und teils unpassend eingesetzten Songs. Die rissen einem ab und zu immer wieder aus dem Film und nahmen der Geschichte auch noch das Tempo. Wären es wenigstens Musicalnummern, dann okay.. aber es waren einfach ganz normale Songs., die anstatt des normalen Scores eingesetzt wurden. Da hätte ich mir an mancher Stelle lieber etwas von Djawadi gewünscht. Jedoch so oder so... war doch ein unterhaltsamer Animationsfilm. Mal schauen, wann mir der zweite Teil über den Weg läuft.

Ähnliche Themen zu


  1. Von gamecubler im Forum Spielekultur: Hi weis nicht obs so ein Thema schon gibt mir ist keins aufgefallen Also ich fang mal an : Fracture uncut Halo Wars Virtua Tennis 09 Baja...



  2. Von X30 C64 Forever im Forum Spielekultur: In anderen Foren gibt es immer einen Thread zum Thema "Welches Spiel habt ihr zuletzt durchgezockt und wie fandet ihr es?". Diese Threads, die oft...



  3. Von Raptor im Forum Offtopic: Na was habt Ihr zuletzt für Musik gehört (ob im Auto, Radio oder TV?) Hab heute ne alte Maxi von Simple Minds ausgegraben Simple Minds -...



  4. Von Frosch im Forum Spielekultur: Mal schauen ob der Thread auch so gut läuft, wie auf anderen Foren. :thumbsup: Welcher Erfolg war euer letzter? Gestern gab es noch einige Erfolge...



  5. Von knusperzwieback im Forum Offtopic: Da ich mir gerade nach langer, langer Zeit gerade lecker Spaghetti koche und mir etwas langweilig ist, mache ich einfach mal einen Thread dazu auf. ...


Besucher kamen durch folgende Begriffe auf Xbox Live Senioren

christina ricci nackt

gesetz der rache
vergewaltigungsszenen
gesetz der rache cover
Christina Große nackt
vergewaltigungsszenen film
starsky und hutch
kindsk
ricci nude
tu es starsky and hutch
christina ricci naha
prozac nation film
tu es starsky
christina ricci nua
zeit zu leben cover
starsky und hutch tu es
eine frage der ehre cover
content
mogadischu film
kelly mcgillis heute
geisterfilme
christina ricci nacktfotos
cover gesetz der rache
christina ricci nacktbilder
the messenger

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anh?nge hochladen: Nein
  • Beitr?ge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
Hier sind die "jungen Alten" seit 2007 zu finden. Hier tummeln sich alle Xbox Spieler/innen ab 30 Jahren und älter rum! Tauscht euch mit anderen Xbox Live Spieler(innen) über euer liebstes Hobby im Xbox Forum aus und verabredet euch im Spielkalender für lustige und unterhaltsame Spielabende. Die Teilnahme in der Xbox Community ist kostenlos. Ihr müsst euch dazu nur registrieren.

Wenn du eine Frage oder Anregungen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren.

Alle eingetragenen Marken und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Herausgeber und/oder Inhaber. Weitergabe und Vervielfältigung der Inhalte, auch in Teilen, ist ohne vorherige Genehmigung nicht gestattet.
Social Media
Unterstütz uns!
Werde jetzt ein Sponsor und unterstütz das Forum mit einem kleinen Spendenbeitrag.

Zuletzt gesehener Film